2.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Schleuse Cospuden ab sofort wieder in Betrieb

Mehr zum Thema

Mehr

    Ab sofort ist die Schleuse Cospuden wieder täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Die Öffnung der Schleuse Connewitz verzögert sich aufgrund von noch notwendigen Reparaturen. In Kürze ist auch sie wieder bis September täglich nutzbar. Im Oktober sind beide von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

    Die Nutzerinnen und Nutzer der Schleuse Cospuden werden gebeten, nur hintereinander in die Kammer einzufahren. In der Schleuse dürfen sich maximal nur vier muskelbetriebene Boote beziehungsweise drei muskelbetriebene Boote und ein Mehrpersonenboot befinden.

    Auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern ist zu achten. Zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus war der Schleusenbetrieb, der in der Regel Anfang April beginnt, zunächst verschoben worden.

    Der Betrieb der Schleuse Connewitz ist grundsätzlich nur bei ausreichender Wasserführung in der Pleiße möglich. Die langanhaltende Trockenheit und geringe Niederschlagsmengen führten im vergangenen Jahr zu Niedrigwasser in der Pleiße und somit zur vorübergehender Außerbetriebnahme der Schleuse.

    Auch in diesem Jahr kann bei ausgeprägtem Niedrigwasser in der Pleiße nicht ausgeschlossen werden, dass sie vorübergehend außer Betrieb genommen werden muss. Der Fisch-Kanu-Pass kann dann aber weiterhin benutzt werden.

    Weitere Infos: www.gewaesserverbund.de.

    Der Stadtrat tagt: Die Mai-Sitzung im Livestream und als Aufzeichnung

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ