0.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Amt im Gohlis-Center wieder für Besuchsverkehr geöffnet, Bürgeramt im Paunsdorf-Center schließt vorübergehend

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Wegen Umbauarbeiten hat das Bürgeramt Paunsdorf-Center ab Montag, 3. August, vorübergehend geschlossen. Aufgrund der starken Nachfrage in diesem Amt sollen vor Ort die Raumkapazitäten erweitert werden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Oktober.

    Die in diesem Bürgeramt bereits beantragten Dokumente liegen unterdessen im Technischen Rathaus, Prager Straße 118-136, 04317 Leipzig zur Abholung bereit. Aufgrund der noch geltenden Corona-Schutzmaßnahmen muss hierfür vorab ein Termin vereinbart werden. Dies ist möglich bevorzugt per E-Mail an aushaendigung@leipzig.de oder telefonisch unter 0341 123-8422 oder 123-8957. In der Mail sollten die Bürger kurz ihr Anliegen schildern und eine Telefonnummer angeben, unter der sie erreichbar sind.

    Das Bürgeramt im Gohlis-Center ist ab Montag, 10.August, wieder für den Bürgerverkehr geöffnet. Die Dienststelle wurde Ende März geschlossen und durch Mitarbeiter des Bürgertelefons zwischengenutzt. Durch das hohe Anrufaufkommen im Zuge der Corona-Pandemie waren die Kapazitäten des Bürgertelefons erweitert worden. Das Team wechselt nun an einen neuen Standort, die Räume im Gohlis-Center kann das Bürgeramt daher wieder nutzen.

    Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu minimieren, sind Besuche in den Leipziger Bürgerämtern weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Dies ist online möglich unter www.termin.leipzig.de sowie über das Bürgertelefon unter 0341 123-0. Alle Leipzigerinnen und Leipziger werden zudem gebeten, den Besuch in den Bürgerämtern zu vermeiden, wenn sie sich angeschlagen fühlen. Vor Ort sind die Abstands- und Hygiene-Bestimmungen sowie die entsprechenden Hinweise des Personals zu achten.

    Bitte beachten Sie die Hinweise zum veränderten Serviceangebot in den Bürgerämtern unter www.leipzig.de/buergeramt und unter 0341 123-0.

    Montag, der 27. Juli 2020: Studien zum Coronavirus geplant und durchgeführt

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige