6.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

PAX Jugendkirche: Gottesdienst für Pädagogen und Pädagoginnen

Mehr zum Thema

Mehr

    Der Ev.-Luth. Kirchenbezirk Leipzig lädt am Sonnabend, 5. September 2020, Religions- und Gemeindepädagoginnen und –pädagogen, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher zum Gottesdienst ein. Unter dem Motto „Entspannen Sie sich. Kirche & Karawanserei“ sollen alle im pädagogischen und erzieherischen Bereich Tätigen zum Beginn des neuen Schuljahres gestärkt und ermutigt werden.

    „Wir werden Kirche als Karawanserei nachspüren und entdecken, was beide gemeinsam haben“, heißt es aus dem Vorbereitungskreis. „Dabei gibt es auch Gelegenheit, Elemente einer Karawanserei zu erleben, zum Beispiel Märchenerzählung, Teestube, aber auch die Möglichkeit, Lasten abzulegen und Stärkung zu erfahren. So kann man sich auch für das neue Schuljahr segnen lassen“, erläutert die Schulbeauftragte Susanne Stief.

    Die Veranstaltung in der PAX Jugendkirche, Kirchplatz, beginnt 9.30 Uhr. Für die musikalische Ausgestaltung sorgt Ulrike Pippel, Kinder- und Jugendkantorin innerhalb der Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung beim Kirchenbezirk Leipzig.

    Die Predigt hält Studentenpfarrer Markus Franz.

    Mittwoch, der 26. August 2020: Coronaleugner/-innen planen „Sturm auf Berlin“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ