Artikel zum Schlagwort Gottesdienst

30 Jahre danach

Feierlichkeiten zur „Friedlichen Revolution“ in Leipzig: Mut würdigen, zu Engagement aufrufen

Foto: Jens Schlueter/Stadt Leipzig

Für alle LeserEs sollte ein Tag werden, an dem in Leipzig möglichst viele Menschen feierlich der „Friedlichen Revolution“ vor 30 Jahren gedenken. Doch wegen des rechtsradikalen Anschlags in Halle wurde es auch ein Tag der Trauer. Das Programm zu den Feierlichkeiten in Leipzig wurde trotzdem so wie geplant umgesetzt. Der Tag begann mit einem Festakt im Gewandhaus und endete mit Friedensgebet und Lichtfest. Poltisch Aktive unterschiedlicher Bereiche kamen zu Wort. Weiterlesen

Ostergottesdienst in Pödelwitz

Jesus lebt – Pödelwitz auch

Foto: Matthias Weidemann

Unter diesem Motto findet am Ostermontag, 22. April 2019, um 10.30 Uhr der Ostergottesdienst in der Dorfkirche Pödelwitz statt. Kirchenmusikalisch wird der Gottesdienst gestaltet vom Sänger Patrick Grahl, Bachpreisträger 2017, und dem Organisten Benjamin Leins. Es predigt der langjährige Pfarrer der Thomaskirche Leipzig Christian Wolff. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle Teilnehmer/innen zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Weiterlesen

Reformationstag in Leipziger Kirchen am 31. Oktober

Foto: Ernst-Ulrich Kneitschel

Zu besonders gestalteten Gottesdiensten und Konzerten laden Leipziger Kirchgemeinden am Reformationstag, 31. Oktober, ein. Im Folgenden eine Auswahl: Die Kirchgemeinden Bethlehem und St. Petri laden zum Gemeindekirchentag mit Kantatengottesdienst, Workshops, Kreativangeboten und gemeinsamen Essen ein. Der Gottesdienst beginnt 10 Uhr in der Peterskirche, Gaudigplatz. Weiterlesen