17°СLeipzig

Tag: 30. Mai 2022

- Anzeige -

Montag, der 30. Mai 2022: Armin Schuster will Verbesserungen bei Sachsens Polizei, Missbrauchs-Netzwerk enttarnt und Ringen der EU um Öl-Embargo gegen Russland

Nach dem Experiment des TV-Satirikers Jan Böhmermann, das massive Defizite beim polizeilichen Umgang mit Hasskommentaren im Netz offenlegte, will Sachsens neuer Innenminister Armin Schuster (CDU) nun in den Reihen der Polizei nachschärfen. In Nordrhein-Westfalen gaben die Behörden entsetzliche Details zu einem mutmaßlichen Netzwerk bekannt, das Kindern schwerste sexualisierte Gewalt angetan haben soll. Und: Die Europäische […]

Autor, Leipziger und Kolumnist David Gray. © Erik Weiss

Haltungsnote: Panzer sticht Lastenfahrrad – Eine Kolumne über das Realpolitikquartett

Ein kleines sozial-mediales Generationenstimmungsbild aus der Berliner Republik, gern präsentiert von Ihrem Kolumnisten mit inaktiven Twitterprofil. Du hast es nicht leicht als Boomer. Erst knallten dir die Millennials mit ihrem „Okay, Boomer!“- Spruch den letzten Rest Coolness, der dir über der Gucci-Gürtel-Kopie aus Antalya noch geblieben ist, weg. Dann zerhackten dir die Grünen beinah das […]

Östlich Grunaer Bucht am Störmthaler See. Foto: Frank Beutner

Ein Offener Brief an die Universität Leipzig: Wie ein Wassersportzentrum der Universität am Störmthaler See ein geschütztes Biotop bedroht

Die Vorstöße, die Bergbaufolgeseen im Leipziger Südraum mit immer mehr touristischen Attraktionen zu bestücken, hören nicht auf. Selbst jene Uferstreifen, auf denen sich in den vergangenen 20 Jahren ein reiches Tier- und Pflanzenleben angesiedelt hat, sollen wieder beseitigt und mit touristischen Nutzungen bebaut werden. So auch am Störmthaler See, wo jetzt selbst die Uni Leipzig […]

Blick über die Leibnizbrücke zur Leibnizstraße. Foto: Ralf Julke

Waldstraßenviertel: 2027/2028 soll die Leibnizbrücke neu gebaut werden

Man sieht es ihr nicht an, außer dass die Fahrspur schon künstlich eingeengt ist und eine Begrenzung auf 9 Tonnen ausgeschildert ist. Aber die Leibnizbrücke, die im Verlauf der Leibnizstraße den Elstermühlgraben überquert, ist reif. Reif für den Neubau. In den Jahren 2027/2028 muss sie dringend erneuert werden, heißt es in einer Informationsvorlage des Verkehrs- […]

Nach und nach sollen Leipzigs Straßenlampen auf LED-Leuchten umgestellt werden. Foto: Ralf Julke

Leipzigs Masterplan Licht: Strom sparen mit LED-Umstellung – aber es dauert

Es passiert in letzter Zeit immer öfter, dass man beim Checken der großen Nachrichtenseiten über Sätze und Geschichten stolpert, bei denen man stutzt. Da wird über die eigene Stadt berichtet – aber die Geschichte stimmt irgendwie nicht. So ging es uns jüngst auch mit einer Geschichte über Stadtbeleuchtung im „Spiegel“. „Folge hoher Strompreise: Städte sparen […]

Der Stadtrat tagte: Leipzig bekommt eine „Zero Waste“-Konzeption + Video

Zu den zusätzlichen Themen, die den Leipziger Stadtrat seit einigen Jahren beschäftigen, gehört auch die Verringerung des Müllaufkommens. Dass das auch etwas mit Klimaschutz zu tun hat, hat zumindest eine Fraktion in der Ratsversammlung nicht begriffen und am Sprecherpult am 19. Mai – wie es Michael Neuhaus formulierte – „Müll produziert“. Und eine andere Fraktion […]

Wie bitte? Kann man Schwerhörigkeit vorbeugen?

Von Schwerhörigkeit sind meist ältere Menschen betroffen. Allerdings kann das Hörvermögen beispielsweise durch Lärm schon in jüngeren Jahren nachlassen. Obwohl keine vorsorgenden Maßnahmen gegen Schwerhörigkeit existieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Gehör zu schonen und Hörschäden damit natürlich vorzubeugen. Wie schützt man sich vor Hörproblemen? Vorsorgende Maßnahmen gegen Schwerhörigkeit sind bisher nicht bekannt. Um Hörschäden […]

Scroll Up