4.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Lang: Endlich auch Bonus für Pflegekräfte in Kliniken

Mehr zum Thema

Mehr

    Simone Lang, pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Donnerstag zur Einigung über einen Pflegebonus für Beschäftigte in Krankenhäusern: „Auch die Pflegekräfte in unseren Kliniken haben in den vergangenen Monaten bei der Betreuung von Corona-Patienten unter hohen persönlichen Risiken enorm viel geleistet. Sie haben für ihren kräftezehrenden Einsatz viel Zuspruch und Applaus bekommen. Es ist folgerichtig, dass sie jetzt wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Altenpflege einen Bonus bekommen werden“, so Simone Lang.

    „Die heute erzielte Einigung des GKV-Spitzenverbandes und der Deutschen Krankenhausgesellschaft ist ein wichtiger erster Schritt, auf den viele Pflegerinnen und Pfleger gewartet haben. Jetzt sind die Mitarbeitervertretungen in den Kliniken besonders gefordert.

    Denn sie sprechen ein gewichtiges Wort mit, wenn es um die Auswahl der Kolleginnen und Kollegen mit besonderen Belastungen sowie die individuelle Höhe der Prämie geht.“

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 82: Große Anspannung und Bewegte Bürger

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ