21.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Neuer Belag für Brücke Schönauer Straße in Grünau

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Ab Montag, 28. September, erhält die Fahrbahndecke der Brücke Schönauer Straße im Bereich der Bushaltestelle eine spezielle Asphaltschicht. Hier war es vor allem im Brems- und Anfahrbereich des Busses immer wieder zu Spurrinnen neben dem Bordstein gekommen, der Asphalt auf der Brücke hatte sich gewölbt. Fachleute empfehlen daher eine so genannte Halbstarre Deckschicht, um das Problem dauerhaft zu lösen.

    Während der Arbeiten müssen die Bushaltebucht und die rechte Fahrspur für den Verkehr gesperrt werden. Der Kraftfahrzeugverkehr wird über die linke Spur am Baubereich vorbeigeführt, die Bushaltestelle wird zeitweise vor die Brücke verlegt. Fahrradfahrer und Fußgänger werden jeweils über den angrenzenden Gehweg an der Baustelle vorbeigeführt.

    Die Arbeiten auf der Brücke an der Grenze zwischen Grünau-Mitte und -Ost sollen Ende Oktober 2020 abgeschlossen sein.

    Der Stadtrat tagte: Grüne, Linke und SPD setzen ihren Änderungsantrag zur neuen Stadtwerke-Zentrale durch

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige