Artikel vom Montag, 21. September 2020

Montag, der 21. September 2020: Feuer frei bei der Polizei

Fotoscreen des Videos von @Pixel_Roulette (Twitter)

Für alle Leser/-innenDer sächsische Ex-LKA-Mitarbeiter, der nicht ins Gesicht gefilmt werden wollte, hat einen würdigen Nachfolger: Bei einer Demonstration in Dresden drohte ein Polizist einem Teilnehmer damit, dass dieser sich „eine Kugel fangen“ könnte. Außerdem: Wir haben Fotos und Videos von den Leipziger Demonstrationen am Wochenende zusammengetragen. Die L-IZ fasst zusammen, was am Montag, den 21. September 2020, in Leipzig und Sachsen wichtig war. Weiterlesen

Zum vierten Mal in Folge Prüfzeichen verliehen

Vom TÜV SÜD bescheinigt: Kunden mit Leipziger Stadtwerken zufrieden

Logo Leipziger Stadtwerke

Die Leipziger Stadtwerke haben ihre Service-Leistungen vom TÜV SÜD erneut prüfen lassen - und wieder mit Erfolg. Das soeben verliehene Siegel bescheinigt einmal mehr die Zufriedenheit der Kunden mit den Leipziger Stadtwerken. Mit diesem Prüfzeichen zeichnet der TÜV SÜD nur Unternehmen aus, deren Anforderungen den hohen Bewertungskriterien entsprechen. Weiterlesen

Gastkommentar von Christian Wolff: Gefährliches Geschwurbel

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserAm vergangenen Samstag, 19.09.2020, haben sie sich wieder einmal getroffen – die Coronamaßnahmen-Gegner von den Initiativen „Bewegung Leipzig“ und „Querdenken 341“. Ca. 300 Menschen versammelten sich auf dem Leipziger Marktplatz. Darunter einige mir bekannte Gesichter. Zwei Stunden lang hörten sie sich geduldig, begierig, andächtig an, dass die Coronamaßnahmen der Bundes- und Landesregierungen nur einem Ziel dienen: die Grundrechte sollen ausgehebelt und die Menschen für eine wie auch immer geartete Diktatur gefügig gemacht werden. Weiterlesen

Homann: Hat der Handelsverband den Sch(l)uss nicht gehört?

Foto: Götz Schleser

Henning Homann, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag und Sprecher für Arbeit, zum Angriff des Handelsverbandes auf die Sonntagsruhe: „Wir lehnen die massive Ausweitung der Öffnung auf bis zu 12 Sonntage entschieden hab. Das würde für rund 120.000 Beschäftigte im Einzelhandeln in Sachsen möglicherweise enorme Mehrbelastung und noch weniger Zeit für Familie und Freizeit bedeuten.“ Weiterlesen

In wenigen Schritten zur Vorsorgevollmacht

Ist eine Person zum Beispiel nach einem Unfall nicht in der Lage, Entscheidungen selbst zu treffen, dann dürfen Angehörige dies nicht automatisch für sie tun. Deshalb ist es sinnvoll, mit einer Vorsorgevollmacht für den Ernstfall vorzusorgen. Wie man das Dokument erstellen kann und worauf es zu achten gilt, zeigt die neue Infografik der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) – in den Sprachen Deutsch, Englisch und Polnisch. Rechtsexpertin Sabine Weiß erklärt außerdem, wie die Vorsorge für Online-Accounts gelingt. Weiterlesen

Neue Dickhäuter für den Elefantentempel Ganesha Mandir

© Tierpark Berlin

Der lange angekündigte Umbau der Leipziger Elefantenherde wird konkret. Das aktuelle Quartett um Elefantenbulle Voi Nam, Rani mit ihrem Jungtier Kiran und Don Chung wird um den Familienverband von Leitkuh Kewa aus dem Tierpark Berlin erweitert. Neben der 37-jährigen Elefantenkuh kommen ihre Töchter Thuza (11 Jahre). und Pantha (8 Jahre) sowie Sohn Edgar (4 Jahre) und Kewas Freundin Astra (40 Jahre) nach Leipzig. Weiterlesen

Polizeibericht 21. September: Fahrradfahrer verletzt, Einbruch in Firma, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Foto: L-IZ.de

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort – Zeugenaufruf Ort: Delitzsch, Kreisverkehr Eisenbahnstraße/Eilenburger Straße, Höhe Spielothek, Zeit: 18.09.2020, gegen 20:40 Uhr Am Freitagabend ging ein Fußgänger (22) über den Fußgängerüberweg. Dabei wurde er am rechten Arm vom rechten Außenspiegel eines kleinen weißen Kastenwagens gestreift. Dessen Fahrer setzte seine Fahrt pflichtwidrig fort. Der 22-Jährige verständigte die Polizei. Er musste aufgrund seiner Verletzungen in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Zu diesem Unfall sucht die Polizei Zeugen. Wer hat Beobachtungen gemacht, wer kann Hinweise zum Fahrer und dessen Fahrzeug geben? Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Delitzsch, Hallesche Straße 58, Telefon 034202) 66-100. Einbruch in Weiterlesen

Daniela Kolbe lädt am 22. September zur Online-Diskussion ein: „Wir räumen in der Fleischwirtschaft auf!“

Foto: Benno Kraehahn

Die Leipziger Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe (SPD) lädt für Dienstag, den 22. August 2020, von 19:00 bis 20:30 Uhr zu einem Online-Gespräch über die Fleischwirtschaft ein. Im Rahmen der Fairen Woche wird mit den Gästen Jörg Most von der Gewerkschaft Nahrung, Genussmittel, Gaststätten (NGG Ost) und Anne Hafenstein, Beraterin migrantischer Beschäftigter in Sachsen-Anhalt, über die Arbeitsbedingungen in der Branche diskutiert. Weiterlesen

Neuer Belag für Brücke Schönauer Straße in Grünau

Montage. L-IZ.de

Ab Montag, 28. September, erhält die Fahrbahndecke der Brücke Schönauer Straße im Bereich der Bushaltestelle eine spezielle Asphaltschicht. Hier war es vor allem im Brems- und Anfahrbereich des Busses immer wieder zu Spurrinnen neben dem Bordstein gekommen, der Asphalt auf der Brücke hatte sich gewölbt. Fachleute empfehlen daher eine so genannte Halbstarre Deckschicht, um das Problem dauerhaft zu lösen. Weiterlesen