9.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Staffelstabübergabe beim Förderverein der Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum

Von Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum
Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Der Förderverein der Hochschule Meißen unterstützt die Bildungseinrichtung seit mehr als 25 Jahren bei der Erfüllung ihres Bildungsauftrags. Dabei geht es vor allem um finanzielle Beteiligung bei der Ausgestaltung von Hochschulveranstaltungen, von Sport-, Kunst- und Kulturangeboten sowie von Projekten mit Partnerhochschulen und Auslandskontakten. Unter dem ehemaligen Kanzler und langjährigen Vorsitzenden des Vereins Werner Schnabel hat sich der Förderverein in der Hochschulstadt Meißen vor allem mit Ausstellungen von Künstlern aus der Region einen Namen gemacht.

    Der Förderverein zählt knapp 200 Mitglieder. In seiner jüngsten Mitgliederversammlung hat er die Neufassung seiner Satzung beschlossen und einen neuen Vorstand gewählt. Werner Schnabel hat dabei erklärt, dass er aus Altersgründen künftig nicht mehr für den Vorstand kandidieren möchte und dass er sich eine Verjüngung des Gremiums wünsche. Das Ergebnis der Vorstandswahl kommentierte er mit den Worten: „Meine Wunschkandidaten wurden gewählt“.

    Der Vorstand des Fördervereins setzt sich wie folgt zusammen:
    Vorsitzender:
    Kevin Hache, Coswig, Abteilungsleiter der Ausländerbehörde Dresden
    Stellvertretender Vorsitzender:
    Helmut Reichel, Amtsleiter des Finanzamts Dresden Nord
    Stellvertretende Vorsitzende:
    Anja Rößler, Dresden, Mitarbeiterin im Kommunalen Versorgungsverband Sachsen

    Schatzmeister:
    Steffen Klopfer, Moritzburg, Personalsachbearbeiter im Wirtschaftsministerium
    Schriftführer:
    Dr. phil. Gert Hocke, Meißen, Referatsleiter an der Hochschule Meißen.
    Zu Kassenprüfern wurden bestellt:
    Friedemann Heinrich, Neukirch/Lausitz, Leiter Controlling im Festspielhaus Hellerau,
    Prof. Dr. Peter Schulz, Mannheim, Dozent der Hochschule Meißen im Ruhestand.

    Anhand einer Fotoshow würdigte Dr. Gert Hocke das verdienstvolle Wirken von Werner Schnabel während seiner mehr als zehnjährigen Tätigkeit als Vorsitzender des Fördervereins. Er schlug vor, ihn zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen und ihn zu beauftragen, für den Förderverein weiterhin Vernissagen und Ausstellungen an der Hochschule zu organisieren. Diesem Vorschlag stimmte die Mitgliederversammlung einstimmig mit Beifall zu. Corona bedingt gratulierte Werner Schnabel seinem Nachfolger Kevin Hache mit Abstandhalter zur Wahl in der Überzeugung, dass er den Verein erfolgreich führen werde.

    Dr. Gert Hocke
    Pressesprecher

    Meißen, den 19. Oktober 2020
    Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum
    Herbert-Böhme-Straße 11
    01662 Meißen

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige