13.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Jetzt anmelden für die Leipziger Online-Selbsthilfetage

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    In der nächsten Woche, am 28. und 29. Mai 2021, starten die ersten Leipziger Online-Selbsthilfetage. Anmeldungen sind noch möglich. Vom Poetry-Slam, Forum Sucht, seltenen Erkrankungen über leichte Bewegung, junge Selbsthilfe, ein virtuelles Café bis zu einer Wutkraft-Lesung kann jeder etwas Interessantes zum Zuhören, Mitreden oder Mitmachen entdecken.

    Die Online-Selbsthilfetage richten sich an Menschen mit und ohne Erfahrung in Selbsthilfegruppen, Angehörige und Fachkräfte. Blinde Menschen und Sehbehinderte können auch per Telefoneinwahl an der Veranstaltung teilnehmen.

    Das Programm und die Online-Anmeldung sind über www.leipzig.de/selbsthilfe zu finden. Bei der Anmeldung unterstützen die Mitarbeiterinnen der Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (SKIS). Kontakt: Telefon: 0341 123-6755, Fax: 0341 123-6758, E-Mail: selbsthilfe@leipzig.de

     

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige