3.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Sächsische Energieagentur bietet Schulen die Möglichkeit CO2-Messgeräte kostenfrei auszuleihen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Sächsische Schulen haben nun die Möglichkeit bei der SAENA kostenfrei CO2-Messgeräte auszuleihen. Mittels zwei Experimentieraufgaben, einmal zum richtigen Lüften und einmal zur Raumtemperatur, sollen die Schüler und Lehrenden ein Gefühl entwickeln, wann das Klassenzimmer durchgelüftet werden sollte.

    Mittlerweile haben alle verstanden, wie wichtig das Lüften von Räumen ist. Dabei hat jedoch jeder Mensch ein anderes Empfinden wann und wie oft gelüftet werden sollte. In Gebäuden, in denen der Mensch ca. 80% seiner Zeit verbringt, kann es daran mangeln ausreichend Luft in guter Qualität zur Verfügung zu haben.

    Durch Lüftung wird „frische“ Luft zur Verfügung gestellt und so eine gute Luftqualität im Gebäude garantiert. Gleichzeitig erfüllt Lüften auch noch andere wichtige Zwecke, wie den Abtransport von belasteter Raumluft und Bauwerksfeuchte oder der Reduktion von Schad- und Geruchsstoffgehalts in der Raumluft.

    Wir bieten unseren sächsischen Schulen daher die Ausleihe eines Messkoffers mit fünf CO2-Messgeräten zum Experimentieren an. Die Schüler sind gemeinsam mit ihren Lehrern dazu eingeladen, die Geräte über einige Woche einzusetzen und ein Gefühl dafür zu bekommen bzw. zu lernen wie richtiges Lüften geht.

    Neben den Messgeräten informiert die SAENA auch in ihren beiden Informationsbroschüren Wohnungslüftung und Energieeffizienz von Lüftungsanlagen in Verwaltungsgebäuden über das richtige Lüftungsverhalten.

    Weitere Informationen finden Sie hier: www.saena.de/Schulenergieprojekte
    Schauen Sie auch gern auf unserer Schulplattform www.unterrichtsmodule-energie.de vorbei. Dort können weiterführende Schulen Unterrichtsmodule zum Thema „Erneuerbare Energien“ kostenfrei buchen, aber auch unsere Monatsaufgaben und Rätsel zu den Themen Energie und Energieeffizienz finden.

    Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH ist das unabhängige Kompetenz- und Beratungszentrum zu den Themen erneuerbare Energien, zukunftsfähige Energieversorgung und Energieeffizienz. Gesellschafter sind der Freistaat Sachsen und die Sächsische Aufbaubank – Förderbank –.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige