15.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

„Leipzig zeigt Courage!“ rockt im Hochsommer

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    „Leipzig zeigt Courage!“ – auch in diesem Jahr. Die mittlerweile traditionelle Veranstaltung geht am 30. Juli ab 17:30 Uhr auf dem Gelände der Moritzbastei über die Bühne. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich auf ein buntes politisch-musikalisches Statement von Künstlerinnen und Künstlern im Herzen Leipzigs freuen.

    Die Versammlung unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Burkhard Jung wird in bewährter Gemeinschaft von einem Organisationsteam rund um den Künstler Sebastian Krumbiegel auf die Beine gestellt. In Kooperation mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig ist eine intensive mediale Begleitung vor und während des Courage-Open-Airs garantiert.

    Dem Konzert vorausgehend startet unter Beteiligung der Leipziger Jugend- und Kulturvereine Der Anker, Halle 5, und Villa wieder ein Jugendfestival „Junge Musiker gegen Gewalt und Rassismus“. Die Siegerband wird am 28. Juli, 20 Uhr, im Anker gekürt. Die vom Publikum und einer Fachjury ermittelte Gewinner-Band ist beim Open Air am 30. Juli mit dabei.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige