8.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Kinos seit etwas mehr als einem Monat wieder geöffnet – CineStar Leipzig zieht positive Bilanz

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Seit dem 1. Juli sind die Kinos in Deutschland flächendeckend wieder geöffnet und auch das CineStar in Leipzig kann endlich wieder seine Gäste begrüßen. Nach mehr als acht Monaten können die Besucher wieder die ganze Bandbreite von Action bis Romantik auf der großen Leinwand erleben und sie tun dies mit großer Begeisterung!

    Trotz der Besetzung nur jedes zweiten Platzes –   sind die Besucherzahlen äußerst erfreulich. Und der heiße Kinoherbst mit Highlights wie „James Bond – Keine Zeit zu sterben“ oder „Dune“ hat noch nicht einmal angefangen.

    Bilanz nach einem Monat

    Wie sehr die Menschen es vermisst haben, Filme wieder auf der großen Leinwand zu erleben,
    lässt sich nach dem ersten Monat sehr gut ermessen.

    „Wir freuen uns unglaublich über die positive Resonanz“, sagt Rainer Weber, Theaterleiter des CineStar Leipzig. „Dass der Andrang so groß wird, hätten wir nie gedacht. Die Erwartung an die Besucherzahlen wurde sogar noch übertroffen. Allerdings hatten wir natürlich auch das Glück, dieses Mal mit wirklich vielen tollen Filmen wie zum Beispiel Catweazle, Fast & Furious 9, Black Widow, Space Jam 2, Ostwind 5, Croods 2 und vielen anderen starten zu können. Auch die Sommerferien wirken sich günstig auf die Besucherzahlen aus.

    Hygieneauflagen und der Ausblick auf den Herbst

    Ob sich dieser positive Trend fortsetzen lässt, wird auch stark davon abhängen, wie sich die weiteren Auflagen zur Pandemiebekämpfung auswirken.

    Aktuell können wir ca. 50 % unserer Sitzplatzkapazitäten auslasten und auch der Verzehr am Platz ist erlaubt“, sagt Theaterleiter Rainer Weber „Damit ist ein guter Anfang gemacht und wir hoffen, dass wir mit dieser Auslastung auch in den nächsten Monaten weiterspielen dürfen.“

    „Die künftig geltende 3G-Regelung in Verbindung mit der Abschaffung der kostenlosen Schnelltests für weite Teile der Bevölkerung, stellt leider eine Hemmschwelle für den Kinobesuch dar. Die Zahlen zeigen, dass im Vergleich zu Bundesländern, in denen die Regelung bisher nicht galt, an Standorten mit 3G-Regelung deutlich weniger Besucher ins Kino gehen. Umso mehr hoffen wir, dass wir in den nächsten Monaten nicht mit noch strengeren Auflagen belegt werden, zumal bisher nicht ein einziger Covid-Ausbruch im Zusammenhang mit einem Kinobesuch bekannt geworden ist“, so Rainer Weber weiter.

    Auswahl der Neustarts der kommenden Wochen

    Escape Room 2  19.08.21
    Paw Patrol: Der Kinofilm 19.08. 21
    Promising Young Woman 19.8. 21
    Candyman 26.8.21
    After Love 02.09. 21
    James Bond- keine Zeit zu sterben 30.09 21

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige