15.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Kleine Welten kommen ganz groß raus. Neuheiten und Sonderausgaben für Fans des Modellbaus

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die modell-hobby-spiel nimmt nach pandemiebedingter Pause wieder Fahrt auf und lädt große wie kleine Fans zur 25. Ausgabe der Erlebnismesse ein. Vom 1. bis 3. Oktober 2021 treffen sich Modellbaufreunde mit Gleichgesinnten, um Neuheiten zu testen, zu kaufen oder sich über Trends auszutauschen.

    Viele namhafte Hersteller und Vereine – darunter Tillig, Märklin, PIKO, FALLER, NOCH, der Bundesverband Deutscher Eisenbahnfreunde (BDEF), der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) und der Deutsche Dachverband für Schiffsmodellbau und Schiffsmodellsport nauticus – haben sich angekündigt.  Das Comeback von Deutschlands größtem Hobbyraum wird von beeindruckenden Anlagenschauen, exklusiven Modellen und aufwendigen Vereinsaktionen begleitet.

    Zum Neustart der modell-hobby-spiel werden Hunderte Miniaturausgaben aller Spurweiten präsentiert. Europas größter Verband von Eisenbahn- und Modelleisenbahnfreunden – der BDEF – bringt gleich neun Landschaften zu unterschiedlichen Themen mit. Darunter eine Modellbahn der Modellsportvereinigung Midden-Limburg (NL) im Stil der Wildwestzeit. Die Besonderheit an diesem Exemplar: Das Anlagenmaterial der amerikanischen Schmalspur im Maßstab 1:48 besteht überwiegend aus Holz.

    Ein weiteres Highlight ist die detailreich aufgearbeitete rumänische Waldbahn „Covasna Commandeu“ von den Modellbahnfreunden Dülken in Spurgröße 0e/0. Die Inspiration zu dieser Anlage kam während eines Urlaubs und wurde noch an Ort und Stelle mit Zollstock, Stift und Notizblock festgehalten.

    Auch der Mitteldeutsche TT-Modulbahner e. V. (MTTB) ist mit einer großformatigen Anlage vertreten und hat im Maßstab 1:120 eine Modulrundreise zum Thema „Holz und Kohle“ umgesetzt. Dabei sind insgesamt 200 Meter Strecke, die vollumfänglich auf der modell-hobby-spiel gezeigt werden, entstanden. Das Arrangement wird komplett durch den MTTB gestaltet sowie zwei Drittel davon digital gefahren. Wer genau hinschaut, entdeckt an einem der Abzweige auch berühmte Szenen des dänischen Gangstertrios Olsenbande.

    Exklusive modell-hobby-spiel-Ausgaben

    Auf Besucher warten viele Branchenneuheiten und einige Sondermodelle, die in limitierter Auflage nur auf der modell-hobby-spiel zu erhalten sind. Immer wieder ein Publikumsmagnet: das Matchbox-Sondermodell von Hersteller MATTEL. In diesem Jahr können sich die Fans auf ein Mercedes-Benz G Cabrio freuen. Auch Hersteller FALLER hält eine limitierte Sonderausgabe bereit. Der prunkvolle Herrschaftssitz „Schloss Bran“ erscheint anlässlich des 75-jährigen Firmenjubiläums als originalgetreuer H0-Bausatz und ist während der modell-hobby-spiel erhältlich.

    Parcours für kleine und große Trucker

    Die RC Modellbaufreaks Leipzig planen schweres Gerät für einen spektakulären Parcours. Auf 1.200 Quadratmetern arbeiten sich mehr als 250 Modelle durch 80 Kubikmeter Erde. Die RC Modellbaustelle legt einen Tunnel mit reichlich technischer Unterstützung an. Zu beobachten sind Kipper, Bagger und Walzenzüge, Raupen und der Tagebauradlager Hitachi ZW 550. Gleich nebenan wird eine landwirtschaftliche Nutzfläche bearbeitet.

    Ein Szene-Highlight ist das Nationale RC Modell-Treffen der Feuerfreunde mit Fabriken, Feuerwache und Einsatzfahrzeugen. Simuliert werden unter anderem Großeinsätze beim Brand einer Chemiefabrik und nach Unfällen in zwei Feuerwerksfabriken.

    Die Minitruckparcours Kauern I.G. rüstet ihren Parcours für eine besondere Aktion aus, die Eltern und Kindern ansprechen soll. Kinder dürfen die Fahrzeuge selbst steuern, während Papa oder Mama dicht hinter ihnen bleiben und aufpassen. Dazu gibt es viele Einsteiger- und Profimodelle zu sehen und die Tipps von den Modellbauern gratis dazu.

    Beliebte Fotomotive in Originalgröße

    Neben zahlreichen Miniaturausgaben sind auch Originale auf der Leipziger Messe zu finden. Der legendäre DeLorean DMC-12 aus der Filmtrilogie „Zurück in die Zukunft“ steht am Stand von NPE Modellbau für Erinnerungsfotos bereit. Zwar keine fliegende Zeitmaschine aber nicht weniger spektakulär sind die zwei Hubschrauber der Bundeswehr, darunter der Transporthubschrauber CH-25. Auch das Ultraleichtflugzeug Comco Ikarus C42 C vom Fliegerclub Böhlen lässt jeden Besucher gedanklich abheben. Am Stand der Sächsischen Dampfbahnroute macht außerdem eine Original Lok I K Nr. 54 samt Güterwagen Station.

    Neu: das Airport-Kino

    Die Hobbypiloten planen auch in diesem Jahr rasante Flugshows auf Deutschlands größter Indoorfläche für Modellflieger. In der Slowflyer-Flugshow des Deutschen Modellflug Verbandes (DMFV) können einige der besten Flieger Deutschlands beobachtet werden, darunter Markus Zolitsch, mehrfacher Deutscher Meister im Indoor-Kunstflug. Beeindruckende Nachbauten realer Flugzeuge wie die riesige Corsair F4U im Maßstab 1:4 (allein die 4-Blatt-Luftschraube hat einen Durchmesser von knapp über einem Meter!) sind ebenso zu sehen wie die fliegende Emma aus der Augsburger Puppenkiste, Harry Potters Fluggerät und der riesige Pod Racer aus Krieg der Sterne.

    Der Modellflugclub Leipzig-Süd ist ebenfalls startklar und präsentiert seine Modelle und Anlagen. Für Einsteiger haben die Clubmitglieder Anfängermodelle am Stand; hier gibt es auch die nötige Starthilfe und Beratung, inklusive der Grundlagen in Aerodynamik.

    Direkt vor den Netzen der großen Flugshows steht erstmals eine Kinoleinwand. Die Schaubühne Lindenfels, eine bekannte Leipziger Spielstätte, betreibt an allen Messetagen das Airport-Kino mit spannenden Szenen aus der Fluggeschichte und aktuellen Modellflugtrends. Die Besucher genießen das Kinoerlebnis stilecht im Kino-Café.

    Tickets nur online und im Vorverkauf

    Zu den Auflagen des Hygienekonzeptes gehört es derzeit, dass Besucherdaten erfasst werden müssen. Deshalb gibt es Tickets nur online oder an den Vorverkaufsstellen, beides ab 30. August. Die Tageskassen auf dem Messegelände entfallen. Den Ticketshop und eine Liste der Vorverkaufsstellen finden Besucher unter www.modell-hobby-spiel.de/tickets. Schon in den letzten Jahren hatten sehr viele Besucher ihr Ticket vorab online erworben. Auch Online-Tickets berechtigen zur kostenfreien Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zum Messegelände.

    Die Leipziger Messe hat zur Umsetzung der aktuellen Hygieneschutzbestimmungen das Hygiene- und Sicherheitskonzept „Safe Expo“ entwickelt, sichtbar unter www.leipziger-messe.de/safeexpo. Für die Erlebnismesse modell-hobby-spiel wird ein individuelles Konzept auf Basis der im Herbst geltenden Bestimmungen gelten.

    Die Branche begrüßt den Neustart: Stimmen von Unternehmen

    Gebr. FALLER GmbH: Neustart unterstützen

    Horst Neidhard, Geschäftsführender Gesellschafter: „Eigentlich wollten wir unser 75. Jubiläum im September ganz groß mit einem Tag der offenen Tür feiern. Aber wir gehen lieber mit der ganzen Branche zur modell-hobby-spiel, um den Neustart zu unterstützen. Mir ist sehr wichtig, dass die Messe stattfindet und die Geschäfte wieder öffnen, damit der stationäre Fachhandel überleben kann.“

    modellbahn kreativ: Messen für Kundengewinnung unersetzbar

    Siegfried Künzel, Inhaber: „Wir brauchen die Messen, die Kontakte zu den Kunden und auch die Kontakte der Aussteller untereinander. Der Onlinehandel kann Messen nicht ersetzen. Er hilft dem Geschäft und war besonders in der Pandemie wichtig. Aber für das Feedback und die Neugewinnung von Kunden sind Messen unersetzbar.“

    Über die modell-hobby-spiel

    Die modell-hobby-spiel ist Deutschlands vielfältigste Erlebnismesse für die Bereiche Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten, Sport und Spiel. Neben dem breiten Produktangebot steht vor allem das Ausprobieren im Fokus: Zu den Highlights der Messe zählen Vorführungen, die größte Indoor-Flugfläche Deutschlands, ein großes Spieleareal, zahlreiche Kreativ-Ateliers und detailreich gestaltete Modellanlagen.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige