18.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Bäume im Park und Müllsammlung am Elsterbecken

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Bäume sind ein wichtiger Bestandteil unserer Natur und sie dienen auch dem Erhalt eines gesunden Stadtklimas. Leider werden sie in unserer Stadt oftmals dem Bauboom geopfert und rücksichtslos gefällt. Auch in den Parkanlagen sind sie aufgrund von Umweltzerstörungen und Klimawandel oft in keinem guten Zustand.

    Wer Bäume und ihre Bedeutung näher kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen zum gehölzkundlichen Rundgang:

    Baumführung im Schönauer Park
    mit dem Dendrologen Manfred Reichertz
    Freitag, 17. September 2021, 14 – 16 Uhr
    Treffpunkt: Straßenbahn-Haltestelle Parkallee (Linie 8,15)

    Die Menschheit produziert riesige Mengen Kunststoff­müll, ein Großteil davon landet in den Ozeanen und ist hier zu einem gigantischen Umwelt­problem geworden. Um darauf aufmerksam zu machen, findet alljährlich der Internationale Küstenreinigungstag (ICCD) statt. Weltweit sind Menschen aufgerufen, Unrat an Stränden, aber auch an Flussufern einzusammeln.

    Auch der NABU Leipzig beteiligt sich daran:

    Internationaler Küstenreinigungstag
    Müllsammlung am Elsterbecken
    Samstag, 18. September 2021, 16 – 18 Uhr
    Treffpunkt: Straßenbahn-Haltestelle „Sportforum Süd“ (Linie 7, 8, 15).

    Die Veranstaltungen sind öffentlich, die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte auf wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk achten! Bitte die Corona-Schutzmaßnahmen beachten! Zur Infektionsnachverfolgung werden die Kontaktdaten der Teilnehmer erfasst.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige