1.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Schola Cantorum öffnet die Türen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die Kinder- und Jugendchöre der Stadt Leipzig „Schola Cantorum Leipzig“ öffnen vom 27. September bis 1. Oktober in ihrem Domizil, der Grundschule „Anna-Magdalena-Bach“ (Manetstraße 8), ihre Türen. Die Woche der offenen Tür ermöglicht Interessierten, die Kurse der Musikalischen Früherziehung, Instrumentalunterrichte, Musiktheorie und Stimmbildung zu besuchen.

    Auch Proben des Vorschul-, Spatzen-, Kinder-, Mädchen-, Frauen-  und Kammerchores stehen Besuchern offen. Darüber hinaus stehen qualifizierte Gesangspädagoginnen und -pädagogen täglich von 16 bis 18 Uhr für einen kostenfreien Stimmcheck zur Verfügung.
    Der Besuch in der Woche der offenen Tür ist möglich unter den bestehenden 3G-Regeln und nach vorheriger Anmeldung im Chorbüro (Tel.: 0341 2131116 oder per Mail: info@schola-cantorum.de).

    Die Schola Cantorum Leipzig

    Die Schola Cantorum (zu Deutsch Singschule) ist eine der größten Chorformationen Mitteldeutschlands. Mehr als 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gestalten jährlich zwischen 40 und 50 Konzerte im In- und Ausland. Beheimatet sind die Chöre zentrumsnah in der Grundschule „Anna-Magdalena-Bach“ in der Manetstraße 8. Unterrichtszeiten und Probenzeiten der Chöre sowie weitere Informationen findet man unter www.schola-cantorum.de.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige