2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Schola Cantorum

Schola Cantorum bietet digitale Einblicke in den Unterricht

Noch bis zum 2. Oktober bietet die Schola Cantorum Leipzig erstmals digital Einblicke in ihre Arbeit: Anstelle der ursprünglich geplanten Veranstaltungen im Rahmen der Tage der offenen Tür können sich alle Interessierten auf der Webseite der städtischen Kinder- und Jugendchöre über Proben- und Unterrichtsangebote informieren.

Schola Cantorum lädt zu Hausmusikabend

Am kommenden Sonnabend, dem 7. März, lädt die Schola Cantorum Leipzig um 17 Uhr zum 12. Hausmusikabend ins Mendelssohn-Haus (Goldschmidtstraße 12) ein. Auf dem Programm stehen Gesangs- und Instrumentalwerke verschiedener Jahrhunderte. Der Eintritt ist frei.

Schola Cantorum startet mit Wiegenliedern ins Sommersemester

An der Schola Cantorum Leipzig starten im März über 130 Mädchen und Jungen zwischen zwei und fünf Jahren mit den Kursen der musikalischen Früherziehung in das bevorstehende Sommersemester. Wieder im Unterrichtsangebot ist auch ein besonderer Kurs, der sich an werdende Eltern wendet.

Schola Cantorum: Vortragsabend mit Werken von Vivaldi, Brahms und Humperdinck

Am Sonnabend, dem 25. Januar, lädt die Schola Cantorum um 17 Uhr in die Alte Handelsbörse zum alljährlichen Vortragsabend ein. Auf dem Programm stehen Arien und Kunstlieder aus verschieden Epochen der Musikgeschichte. Mitglieder der Gesangsklassen bieten ein farbiges Programm aus allen Epochen der Musikgeschichte.

Schola Cantorum präsentiert neue Weihnachts-CD

Mit Auszügen aus Benjamin Brittens „A Ceremony of Carols“ und John Rutters Weihnachtszyklus „Dancing Day“ verzaubern Mitglieder der Schola Cantorum Leipzig in jedem Jahr hunderte von Zuhörern in der stimmungsvoll erleuchteten Peterskirche. In diesen Tagen erscheinen beide Werke auf einer CD. Offizieller Verkaufsstart ist der 21. Dezember. Bereits ab Ende November ist die Aufnahme auf den gängigen Download- und Streaming-Portalen verfügbar.

11. Hausmusikabend bei den Mendelssohns

Am Freitag, dem 8. November, 19 Uhr, erklingt im Gartenhaus des Mendelssohn-Hauses zum mittlerweile elften Mal Hausmusik mit der Schola Cantorum Leipzig. Mitglieder der Chöre, Eltern, Pädagogen und Gäste musizieren Instrumental- und Vokalmusik aus verschiedenen Epochen der Musikgeschichte. Zu hören sind unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy und Carl Loewe sowie Eigenkompositionen der jungen Künstler.

„Wenn die wilden Winde stürmen“ – Spatzenchöre der Schola Cantorum singen in der Universitätsklinik

Unter der Überschrift “Wenn die wilden Winde stürmen” steht am Montag, dem 30. September, die traditionelle Herbstmusik der Spatzenchöre der Schola Cantorum Leipzig. Mit Kinder- und Volksliedern sowie zur Jahreszeit passenden Gedichten erfreuen die Mädchen und Jungen zwischen sechs und acht Jahren ab 16 Uhr alle kleinen Patienten und deren Gäste am “Lurch Fridolin” im Atrium der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Universität Leipzig (Liebigstraße 20a, Haus 6).

Mädchen- und Frauenchor der Stadt Leipzig zu Gast in Plauen

Am Samstag, dem 28. September, ist der renommierte Mädchen- und Frauenchor der Schola Cantorum der Stadt Leipzig im Rahmen einer Konzertreise um 17 Uhr in der St.-Johannis-Kirche Plauen zu Gast. Auf dem Konzertprogramm steht Chormusik vom Barock bis zur Moderne.

Kinder- und Jugendchöre der Stadt Leipzig bieten Einblicke in Proben und Unterricht

Zur Woche der offenen Tür laden die Kinder- und Jugendchöre der Stadt Leipzig vom 23. bis 27. September 2019 alle kleinen und großen Musikbegeisterten in die Anna-Magdalena-Bach-Schule, Manetstraße 8, ein.

Schola Cantorum: Noch einzelne freie Plätze in der Musikalischen Früherziehung

Für das im September beginnende Herbst- und Wintersemester gibt es derzeit noch einzelne freie Plätze in der Musikalischen Früherziehung an der Schola Cantorum Leipzig. So startet ab dem 13. September im Rhythmus von zwei Wochen der generationsübergreifende Kurs “Die schönsten Volks- und Kinderlieder” unter Leitung der Leipziger Musikpädagogin Beatrix Klaußner.

„Die wilden Schwäne“ – Schola Cantorum lädt zur Märchenstunde

Am Samstag, dem 22. Juni, 21 Uhr, lässt der Mädchen- und Frauenchor der Schola Cantorum Leipzig gemeinsam mit Gesangs- und Instrumentalsolisten im Museum der bildenden Künste Leipzig Carl Reineckes selten aufgeführte Märchenoper „Die wilden Schwäne“ erklingen. Konzerttickets zu 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) sind ab sofort in der Musikalienhandlung Oelsner erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Kinder- und Jugendchöre der Stadt Leipzig bitten um Spenden für das Kinderhilfswerk

In Zusammenarbeit mit Unicef Leipzig geben die städtischen Kinder- und Jugendchöre der Schola Cantorum Leipzig am Samstag, dem 11. Mai, um 16:30 Uhr, im Leipziger Bildermuseum ein Benefizkonzert zugunsten von Unicef. Oberbürgermeister Burkhard Jung hat die Schirmherrschaft übernommen. Der Eintritt ist frei, am Ende des Konzertes wird um großzügige Spenden gebeten.

Frühlingskonzert mit den Spatzenchören der Schola Cantorum Leipzig

Am kommenden Montag, dem 1. April, lädt die Schola Cantorum Leipzig zur Frühlingsmusik der Spatzenchöre Bewohner des Hauses und Gäste ins Pflegewohnstift Leipzig-Reudnitz, Täubchenweg 87, ein. Das Konzert beginnt 16:30 Uhr und dauert etwa 30 Minuten. Der Eintritt ist frei, die Platzkapazität ist begrenzt.

Frühlingskonzert mit dem Kinderchor der Schola Cantorum Leipzig

Der Kinderchor der Stadt Leipzig lädt zu seinem traditionellen Frühlingskonzert am Sonnabend, dem 30. März, um 17 Uhr, in den Festsaal des Neuen Leipziger Rathauses ein. Auf dem Programm stehen traditionelle Frühlings-, Volks- und Kinderlieder aus Deutschland und aller Welt, Kanons und Gedichte zur bevorstehenden Jahreszeit sowie Werke von Schubert, Mendelssohn, Wolf und anderen.

Am Freitag, 8. März: Hausmusik im Mendelssohn-Haus

Am morgigen Freitag, dem 8. März 2019, um 19:00 Uhr, präsentiert die Schola Cantorum ihren nächsten Hausmusikabend im Leipziger Mendelssohn-Haus (Goldschmidtstraße 12). Auf dem etwa 90minütigen Programm stehen unter anderem Gesangs- und Instrumentalwerke von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Robert Schumann. Im historischen Ambiente musizieren Mitglieder und Pädagogen der Schola Cantorum Leipzig sowie Eltern und Gäste. Der Eintritt ist frei.

Schola Cantorum mit Benefizkonzert in Wurzen

Am Sonnabend, dem 26. Januar, sind Mitglieder des Mädchen- und Frauenchores der Stadt Leipzig in der katholischen Herz-Jesu-Kirche Wurzen im Rahmen eines Benefizkonzertes zu erleben. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte zugunsten der Restaurierung von Geläut und Orgel der Herz-Jesu-Kirche gebeten.

Schola Cantorum: Konzert in der Alten Handelsbörse am Samstag

Zum Vortragsabend Gesang laden am Samstag, 19. Januar, 17:00 Uhr, die Mitglieder des Mädchen- und Frauenchores sowie des Kammerchores der Schola Cantorum Leipzig in die Alte Handelsbörse am Naschmarkt ein.

Bachs Weihnachtsoratorium mit der Schola Cantorum Leipzig

Wenn am 23. Dezember pünktlich um 20 Uhr der Leipziger Weihnachtsmarkt seine Tore schließt, wird im Museum der bildenden Künste das vielleicht berühmteste Pauken-Solo der Musikgeschichte Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (BWV 248) einleiten. Zu hören sind das Kammerorchester Nova Justitia (Dietrich Reinhold, Konzertmeister) unter der Leitung von Marcus Friedrich, der erweiterte Kammerchor der Schola Cantorum Leipzig (Sven Kühnast, Einstudierung) und ein junges, vielversprechendes Solistenensemble, bestehend aus Leevke Hambach (Sopran), Marie Henriette Reinhold (Alt), Christopher Renz (Tenor) und Lars Conrad (Bass).

Traditionelles Weihnachtsliedersingen der Schola Cantorum Leipzig in der Peterskirche

Am Freitag, dem 21. Dezember, ist der Mädchen- und Frauenchor der Schola Cantorum Leipzig mit seinem traditionellen Weihnachtsliedersingen um 19:30 Uhr in der Peterskirche zu erleben. Im Mittelpunkt des diesjährigen Konzertprogrammes stehen Werke britischer Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts, die die Weihnachtsgeschichte mit ihrer ganz individuellen und charakteristischen Klangsprache neu interpretieren.

Diakonie lädt zur Weihnachtsmusik mit der Schola Cantorum Leipzig

Am dritten Adventssonntag, dem 16. Dezember, ist um 15:30 Uhr in der Leipziger Nikolaikirche die traditionelle Weihnachtsmusik des Diakonischen Werkes Leipzig zu hören. Neben Mädchen-, Frauen- und Kammerchor der Schola Cantorum der Stadt Leipzig unter Leitung von Marcus Friedrich und Sven Kühnast werden der Leipziger Bläserkreis unter Leitung von Landesposaunenwart Jörg-Michael Schlegel sowie Karl Eckel an der Orgel zu erleben sein.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -