Tag: 18. August 2022

Es gibt Streit um die globaLE. Foto: LZ
Der Tag

Donnerstag, der 18. August 2022: Streit um globaLE und Polizei in Connewitz

Innerhalb von etwa 24 Stunden ist ein heftiger Streit um eine Filmvorführung der „globaLE“ entbrannt, der am Abend zu teilweise handfesten Auseinandersetzungen geführt hat. Auch die Stadt Leipzig distanzierte sich heute von der durch sie finanziell geförderten Veranstaltung. Außerdem: Unter Polizeischutz hat ein AfD-Bundestagesabgeordneter ein paar Fotos in Connewitz aufgenommen. Die LZ fasst zusammen, was […]

Die Stelle, wo Fußgänger vom agra-Park zum Turbine-Sportplatz den Goethesteig queren. Foto: Sabine Eicker
Politik·Brennpunkt

Sechs Jahre nur vertröstet: Warum gibt es keine Querungshilfe am Goethesteig?

Im Leipziger Rathaus ticken die Uhren sowieso anders als hier draußen, wo wir gewöhnlichen Fußgänger leben und um unsere heile Haut bangen. Schon seit 2016 thematisierte die Linksfraktion die ziemlich gefährliche Situation am Goethesteig, wo Fußgänger/-innen vom agra-Park den stark befahrenen Goethesteig in Richtung Turbine-Sportplatz queren. Der Rote Stern spielt da auch. Aber eigentlich ist […]

Kormorane sind geschickte Taucher und verfolgen ihre Beute unter Wasser. Fehlen Versteckmöglichkeiten haben Teichfische keine Chance. Foto: Pixabay
Politik·Region

Kormorane machen der Teichwirtschaft zu schaffen: Sachsen gleicht Schäden anteilig aus

Zu Zeiten der DDR wurden Kormorane als „Fischräuber“ konsequent verfolgt und geschossen, sodass Kormorane zumindest im Binnenland äußerst selten vorkamen. Nach der Wiedervereinigung und dem Inkrafttreten des Bundesnaturschutzgesetzes in den damals neuen Bundesländern gehörten Kormorane als europäische Vogelart zu den besonders geschützten Arten. Diese dürfen grundsätzlich weder geschossen noch verfolgt werden, betont das Landratsamt des […]

Abraumgerät im Tagebau Vereinigtes Schleenhain. Foto: Matthias Weidemann
Wirtschaft·Metropolregion

IWH-Studie zum Kohleausstieg: Ohne Abwanderung von Arbeitskräften wird der Strukturwandel nicht vonstattengehen

Der Kohleausstieg wird die betroffenen Regionen auch dadurch verändern, dass ein Teil der Beschäftigten abwandert. Die Politik sollte diesen Prozess bei der Strukturpolitik berücksichtigen, denn vollständig verhindern lässt er sich nicht. Das verdeutlicht eine vom Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) veröffentlichte Studie an einem historischen Beispiel aus Preußen. Wenn Beschäftige mobil sind, leisten sie einen […]

INSM-Grafik zum Bildungsmonitor 2022. Screenshot: LZ
Bildung·Leipzig bildet

Der gelehrige Primus Sachsen: Ein Bildungsmonitor, der nichts mit Bildung zu tun hat

Man hatte ja die berechtigte Hoffnung haben dürfen, dass Sachsens Kultusminister Christian Piwarz – anders als seine Amtsvorgänger/-innen – verstehen würde, dass es im sogenannten „Bildungsmonitor“ der INSM nicht um Bildung geht. Aber er hat es auch nicht verstanden und ließ keine Stunde verstreichen, um am Mittwoch, 17. August, zu erklären: „Die Ergebnisse zeigen, Sachsen […]

Leben·Fälle & Unfälle

Enrico Böhm wegen falscher eidesstattlicher Versicherung zu Geldstrafe verurteilt

Das Amtsgericht Leipzig hat den ehemaligen Leipziger NPD-Stadtrat Enrico Böhm zu einer Geldstrafe von 125 Tagessätzen zu je 20 Euro verurteilt. Der aktuell in Untersuchungshaft sitzende Neonazi soll im Rahmen einer juristischen Auseinandersetzung zwischen Juliane Nagel und dem „Compact“-Magazin eine falsche eidesstattliche Versicherung abgegeben haben. Er erklärte das mit einem mutmaßlichen Missverständnis, konnte Gericht und […]

Melder vom 18.8.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Nadja Sthamer (SPD). Foto: LZ
Wortmelder

Nadja Sthamer (SPD): Die Kosten der Krise gerecht verteilen

Die Diskussion um Entlastungen angesichts steigender Gas- und Energiepreise hält an. Vor wenigen Tagen hat Wirtschaftsminister Robert Habeck (B’90/Die Grünen) angekündigt, eine Gasumlage in Höhe von rund 2,4 Cent je Kilowattstunde zu erheben. Nadja Sthamer, SPD-Bundestagsabgeordnete im Leipziger Süden hat sich nun dafür ausgesprochen, diese Kosten nicht auf die Gaskund/-innen umzulegen. Stattdessen sollten die gestiegenen Kosten der […]

Kathleen Kuhfuß (B90/Die Grünen, MdL). Foto: Eric Heffentraeger
Wortmelder

Koalitionsantrag Freiwilligendienste – Bündnisgrüne: Säule der Zivilgesellschaft stärken

Die Koalition aus CDU, Bündnis 90/Die Grünen und SPD möchte Freiwilligendienste im Freistaat weiter stärken. Dazu wurde ein Antrag mit dem Titel „Gesamtkonzept für attraktive Jugendfreiwilligendienste im Freistaat Sachsen erarbeiten“ (Drs 7/10139) in den Sächsischen Landtag eingebracht. Dazu erklärt Kathleen Kuhfuß , sozialpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag: „Freiwilligendienste sind eine […]

Stefan Hartmann und Susanne Schaper (Landesvorsitzende, Die Linke Sachsen). Foto: LZ
Wortmelder

Ein Härtefallfonds reicht nicht, denn es gibt hunderttausende Härtefälle wegen der Energiekosten

Die Vorsitzenden von Die Linke Sachsen, Susanne Schaper, und Stefan Hartmann, erklären gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag, Rico Gebhardt, zu den Ankündigungen aus der Staatsregierung, Sachsen wolle einen Härtefallfonds für Haushalte auflegen, die ihre Energiekosten nicht bezahlen können: „Falls die Staatsregierung diesen Härtefallfonds zustande bringt, woran wir nicht glauben, ist klar: […]

Wortmelder

Klavierkonzert in der Bethanienkirche Schleußig: Tamta Magradze spielt in Vorbereitung auf den Internationalen Liszt-Wettbewerb

Am Freitag, 26. August 2022, 19 Uhr ist Tamta Magradze aus Georgien in der Bethanienkirche Schleußig, Stieglitzstr. 42 am Klavier zu erleben. In Vorbereitung auf den internationalen Liszt-Wettbewerb in Utrecht im September 2022 spielt sie Werke von Franz Schubert und Franz Liszt. In zwei umfangreichen Vorauswahlrunden, zu denen aus ca. 100 Bewerbern 40 Personen eingeladen […]

Musikalische Früherziehung in der Schola Cantorum. Foto: Friederike Hartmann
Wortmelder

Schola Cantorum: Einzelne Kursplätze für Musikalische Früherziehung noch zu haben

Ab dem 12. September beginnen die Kurse der Musikalischen Früherziehung an der Schola Cantorum Leipzig. Für das Sommersemester gibt es derzeit noch einzelne freie Plätze. Über 80 Mädchen und Jungen zwischen zwei und fünf Jahren besuchen derzeit die Kurse der Musikalischen Früherziehung an der Schola Cantorum Leipzig. Durch ein erweitertes Kursangebot gibt es aktuell noch […]

Bild: Leni und Tom/Pixabay
Wortmelder

Kostenloser Online-Vortrag rund um das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung

Schwere körperliche oder psychische Erkrankungen sowie Unfälle können zum Verlust des Einkommens führen. Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung schützen sich Verbraucher:innen vor finanziellen Risiken, falls sie nicht mehr arbeiten können. Im Online-Vortrag der Verbraucherzentrale Brandenburg erfahren die Teilnehmenden, wie sie die passende Versicherung finden und worauf sie beim Abschluss achten sollten. Viele Verbraucher:innen verfügen über keine Berufsunfähigkeitsversicherung, […]

Wortmelder

Kreissozialamt berät in Markkleeberg

Die mobile Beratungsstelle „Soziale Hilfen und Pflegekoordination“ des Kreissozialamtes ist am Dienstag, 23. August 2022, in Markkleeberg zu Gast. In der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr können sich interessierte Markkleebergerinnen und Markkleeberger im Rathaus, Raum 103 (1. Etage), zu folgenden Themen informieren lassen: Pflegeleistungen Pflegeheimkostenübernahme Demenz Schwerbehindertenausweis Landesblindengeld Wohngeld Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Sozialhilfeleistungen […]

Wortmelder

Borna: Versteigerung von Fundsachen

Der Fachdienst Ordnungsangelegenheiten der Stadt Borna beabsichtigt, eine öffentliche Versteigerung von Fundsachen (Fahrräder, Uhren, Taschen, Bekleidung u. v. a.) durchzuführen. Die Versteigerungsangebote sind an den Bekanntmachungstafeln der Stadtverwaltung Borna am Rathaus und im Verwaltungsgebäude An der Wyhra 1 veröffentlicht. Zeitpunkt der Versteigerung: Mittwoch, 31.08.2022 in der Zeit von 16:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr Ort […]

Das Polizeirevier in der Dimitroffstraße
Polizeimelder

Festnahme nach Körperverletzung mit Todesfolge

Ort: Leipzig (Zentrum-Südost), Nürnberger Straße, Zeit: 06.07.2022, 04:30 bis 04:40 Uhr Im genannten Tatzeitraum kam es auf dem Vorplatz eines Clubs aus bisher unbekannter Ursache zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 20-Jährigen (deutsch/türkisch) und einem 34-Jährigen Mann (deutsch), in deren Folge der 34-Jährige zu Boden ging und vom Notarzt im bewusstlosen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert […]

Achtung Gefahr Aufpassen Straßenschild
Wortmelder

Aufgrund anhaltender Trockenheit: Gefahr durch herabfallende Äste

Weil wenig Niederschläge und große Hitze die Stadtbäume strapazieren, besteht inzwischen für Spaziergängerinnen und Spaziergänger sowie für Radfahrerinnen und Radfahrer zunehmend die Gefahr durch herabfallende Äste. Derzeit brechen verstärkt vollbelaubte Äste an gesunden Bäumen im Wald, an Straßen und in Grünanlagen ab. Die so genannten Grünastbrüche entstehen, wenn die Elastizität und Festigkeit des Holzes aufgrund […]

Scroll Up