12.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Weihnachtliche Klänge im Bildermuseum mit dem Kammerchor der Schola Cantorum Leipzig

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Der Kammerchor der Stadt Leipzig lädt am kommenden dritten Adventssonntag, dem 17. Dezember, um 18 Uhr zum Weihnachtskonzert in das Museum der bildenden Künste Leipzig ein. Die etwa 30 Sängerinnen und Sänger lassen bekannte deutsche Advents- und Weihnachtslieder sowie Motetten aus verschiedenen Jahrhunderten erklingen. Begleitet wird der Chor am Klavier durch die Leipziger Pianistin Aya Kugele. Die Leitung hat der Leipziger Dirigent Sven Kühnast.

    Der Eintritt zum Konzert ist frei, der Freundeskreis Schola Cantorum Leipzig bittet am Ausgang um Spenden zur weiteren Unterstützung der Chorarbeit an der Schola Cantorum.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige