Artikel zum Schlagwort Weihnachten

Peterskirche

Weihnachtsoratorium zum Mitsingen

Foto: Michael Freitag

Am 30. Dezember 2017, wird 17 Uhr zum Mitsingen des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach in die Peterskirche eingeladen. „Unter dem Weihnachtsbaum bei Kaffee, Tee, Glühwein und Gebäck dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian lauschen oder gar mitsingen? Was im Konzert gar nicht geht, bei uns ist das gewünscht: Mitsingen, laut oder leise, alle Chöre und Choräle oder nur ab und zu“, machen die Veranstalter allen Sangesfreudigen Mut, das Weihnachtsoratorium einmal selbst aus vollem Herzen mitzusingen. Weiterlesen

Netzwerk „Leipzig handelt fair“ wünscht faire Weihnachten

Foto: L-IZ.de

Auch in diesem Jahr verschönert die Aktion „Fairer Weihnachtsbaumschmuck“ wieder Bäume an öffentlich leicht zugänglichen Orten mit fair gehandeltem Schmuck, welcher zu fairen Konditionen hergestellt und gehandelt wurde. Erstmals nimmt neben der Oper Leipzig, dem Gewandhaus und dem Neuen Rathaus auch die Musikalische Komödie mit einem Weihnachtsbaum im Foyer teil. Weiterlesen

Insektenfreie Weihnachtszeit

BUND findet 13 von 17 gekauften Weihnachtsbäumen mit Pestiziden belastet

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserVielleicht doch lieber auf den Weihnachtsbaum verzichten? Das legt ein neuer Test des BUND nahe. Auf die Idee muss man erst einmal kommen. Aber eigentlich liegt sie nahe, wenn man weiß, dass die alljährlich verkauften Riesenmengen an Weihnachtsbäumen eben nicht aus dem Wald kommen, sondern von Plantagen. Und dort werden sie augenscheinlich heftig mit Pestiziden besprüht. Weiterlesen

Weihnachtliche Klänge im Bildermuseum mit dem Kammerchor der Schola Cantorum Leipzig

Foto: Schola Cantorum

Der Kammerchor der Stadt Leipzig lädt am kommenden dritten Adventssonntag, dem 17. Dezember, um 18 Uhr zum Weihnachtskonzert in das Museum der bildenden Künste Leipzig ein. Die etwa 30 Sängerinnen und Sänger lassen bekannte deutsche Advents- und Weihnachtslieder sowie Motetten aus verschiedenen Jahrhunderten erklingen. Begleitet wird der Chor am Klavier durch die Leipziger Pianistin Aya Kugele. Die Leitung hat der Leipziger Dirigent Sven Kühnast. Weiterlesen

Hof-Advent in Liebertwolkwitz

Foto: Hofgenossenschaft Stiftsgut Liebertwolkwitz eG

Sie möchten gern einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt abseits des Konsumtrubels besuchen? Dann sind Sie herzlich eingeladen zum Hof-Advent auf dem historischen Gewerkehof des Stiftungsguts Liebertwolkwitz (Liebertwolkwitzer Markt 11). Hier können Sie am 16. und 17. Dezember abseits der Einkaufshektik der Großstadt, im vorweihnachtlichen Lichterglanz die unterschiedlichsten Handwerkerstuben aus längst vergangenen Zeiten besuchen. Weiterlesen

Bethanienkirche Schleußig

Weihnachtliches Chor- und Orchesterkonzert

Kompositionen von Telemann, Stölzel, Homilius und Briegel erklingen am Sonnabend, dem 16. Dezember 2017, 17 Uhr, in der Bethanienkirche Schleußig, Stieglitzstr. 42. Es singen Elisabeth Göckeritz (Sopran) und Christian Härtig (Bass) sowie die Bethanienkantorei, begleitet von einem Orchester. Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Stephan Paul Audersch. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Weiterlesen

Musikalische Lesung der TdJW-Paten Dietmar Bär und Sebastian Krumbiegel am 17. Dezember

Foto: TdJW

Dietmar Bär und Sebastian Krumbiegel in Live und Farbe! Am 17. Dezember um 20:00 Uhr findet die schon vorweihnachtliche Tradition gewordene, musikalische Lesung der Paten des TdJW statt. Zu ihrem Advents-Programm treffen die beiden auf unserer großen Bühne aufeinander und beglücken uns mit ihrem literarisch-musikalischen Stelldichein – und das schon im achten Jahr. Die szenische Einrichtung übernimmt unser Intendant Jürgen Zielinski, die Textauswahl ist eng verknüpft mit dem diesjährigen Spielzeitmotto „Steht Kopf!“. Ein schräger, spannender und aberwitziger Abend! Weiterlesen

Rentier Rudi experimentiert am 14. Dezember in der HTWK Leipzig

Weihnachtsvorlesung: Konstruieren durch Demolieren

Foto: HTWK Leipzig

Rentier Rudi ist inzwischen weit gekommen. Jetzt, sechs Jahre nach seinem Erscheinen an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig), möchte er seinen Masterabschluss im Studiengang Druck- und Verpackungstechnik machen. Doch dafür fehlt ihm noch der Nachweis einiger Experimente. „Unser junger Student Rudi ist dabei leider nicht immer ganz so vorsichtig wie er sein müsste. Arbeitsschutz scheint ihm (noch) nicht so wichtig zu sein. Im Hörsaal wird man also einiges hören und riechen können“, verrät Lutz Engisch, Professor für Werk- und Packstoff und Rudis Betreuer. Weiterlesen

Achtung Falle!

Infoveranstaltung am 12. Dezember: Zucker- und Fettgehalt in der Weihnachtszeit

Foto: L-IZ.de

Weihnachtszeit ist Schlemmerzeit – Überall locken süße und herzhafte Leckereien, Lebkuchen, Glühwein oder gebrannte Mandeln und versüßen uns die Weihnachtszeit. Das Problem: Die Leckereinen enthalten reichlich Zucker und Fett. Natürlich soll man sich die Lust auf etwas Süßes oder Deftiges nicht verbieten, aber den eigenen alltäglichen Umgang mit süßen und fettigen Lebensmitteln und Getränken kritisch reflektieren. Weiterlesen

Sonderführung im Wildpark: „Weihnachtsfest für Tiere“

Foto: Wildpark Leipzig e.V.

Der Wildparkverein Leipzig veranstaltet dieses Jahr wieder ein Weihnachtsfest für Tiere. Es soll neben Wissenswertem für Kinder und Erwachsene auch vor allem zeigen, dass die Tiere im Wildpark symbolisch in das Weihnachtsgeschehen mit einbezogen werden. Ralf Herrmann und Claudia Schefer laden zur letzten Führung für dieses Jahr ganz herzlich ein. Treffpunkt ist am Freitag, den 23. Dezember 2017 um 15 Uhr am Luchsgehege und startet dann mit dem geschmückten Weihnachtsbaum zu den Tieren. Weiterlesen

Kinderchöre der Schola Cantorum mit Weihnachtskonzert im Neuen Rathaus

Foto: Gert Mothes

Am kommenden Sonnabend, dem 9. Dezember, sind Spatzenchöre und Kinderchor der Stadt Leipzig um 17 Uhr mit ihrem traditionellen Weihnachtskonzert im Festsaal des Leipziger Neuen Rathauses zu erleben. Über 70 Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren präsentieren Advents- und Weihnachtslieder aus vier Jahrhunderten sowie weihnachtliche Rezitationen, die unterm Tannenbaum auf keinen Fall fehlen sollten. Weiterlesen

Advent, Advent

Gastmanns Kolumne: „Scheiße, ist das lecker!“

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserEndlich Dezember! Ich habe diesen Monat wirklich gern. Alles verschwimmt so ein wenig in der stimmungsvollen Illuminierung, man hat dieses diffuse Gefühl, als müsse man sich ein bisschen räkeln im Heimweh nach der guten alten Zeit, als Piercing noch Ohrlochstechen hieß und es ist einem fast nach ein wenig ungeschütztem SMS-Verkehr. Und das Grandiose ist, dass man das immer und immer wieder mitmacht – im Vollbesitz der Kenntnis, dass man im Januar aufwachen wird wie nach einer langen, langen Seitensprung-Nacht: verschwitzt, verkatert, schuldbeladen. Aber glücklich. Weiterlesen

Ganz und gar nicht lustig, aber voller herzlicher Ironie

Bastians Weihnachten mit Eltern, Bruder, Kerstin und Ex

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserIch bin ja so einer, der liest alles an und in einem Buch. Auch die Lobpreisungen berühmter oder anderer Leute auf dem Cover. Obwohl es fast unmöglich ist, dass Dirk von Gehlen von der „Süddeutschen“, Thees Uhlmann (Musiker und Buchautor) oder Anja Ritzel vom „Spiegel“ vorher wussten, was drinsteht. Wussten sie auch nicht. Man wartet 175 Seiten drauf, dass es lustig wird. Weihnachten ist nicht lustig. Schon gar nicht in Deutschland. Weiterlesen

Advents- und Weihnachtsliedersingen mit 200 Chorsängern der Schola Cantorum Leipzig

Foto: Eric Kemnitz

Traditionell starten die Kinder- und Jugendchöre der Schola Cantorum Leipzig am 1. Dezember um 18 Uhr in die Advents- und Weihnachtssaison. Dazu verwandeln die 200 Chorsänger die Obere Wandelhalle des Neuen Rathauses für 45 Minuten in einen Konzertsaal. Mit Vorschul- und Spatzenchören (Bettina Denner, Leitung), Kinderchor (Grit Stief, Leitung), Mädchenchor und Frauenchor (Marcus Friedrich, Leitung) sowie Kammerchor der Stadt Leipzig (Sven Kühnast, Leitung) werden Sänger zwischen fünf und über 30 Jahren beteiligt sein. Einige der bekanntesten deutschen und internationalen Weihnachtslieder stehen auf dem kurzweiligen Programm, Mitsingen ist ausdrücklich gewünscht. Weiterlesen

Hochschule für Musik und Theater

Am 3. Dezember: Weihnachtliches Konzert mit Werken von Carl Reinecke und szenischer Aufführung

Foto: Ralf Julke

180 Jahre alt wäre Gewandhauskapellmeister und Konservatoriumslehrer Carl Reinecke im Jahr 2004 geworden. Seit jenem Jahr präsentiert die Hochschule – dank der Anregung von Reineckes Ururenkel Stefan Schönknecht (Leiter des Künstlerischen Betriebsbüros an der Hochschule) – immer zum 1. Advent ein weihnachtliches Konzert. Bislang hatten diese Konzerte im Kammermusiksaal stattgefunden. 2017 wird das Konzert aufgrund des jährlich sehr großen Publikumsandrangs erstmals im Großen Saal zu hören sein. Weiterlesen

Bärenherz-Weihnachtsbasar in der Mädler-Passage: Bärenherz-Briefmarke wird vorgestellt

Foto: Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.

Am Freitag, dem 1. Dezember, findet in der Mädler-Passage vor der Mephisto-Bar in der Zeit von 10 bis 20 Uhr der traditionelle Bärenherz-Weihnachtsbasar statt. Auerbachs-Keller stellt an diesem Tag den Weihnachtsstand bereit und unterstützt den Förderverein Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V. mit Glühwein, Kinderpunsch und Fettbroten, Kuchen wird FOODKURT Leipzig spenden. Weiterlesen

Advent, Advent…

Mit dem Adventskalender der Lebendigen Luppe die Lebensräume der urbanen Aue entdecken

Foto: Maria Vitzthum

Die Vorfreude steigt, denn in wenigen Wochen ist Weihnachten. Und auch in diesem Jahr hat das Team der Lebendigen Luppe einen besonderen Adventskalender vorbereitet – ohne Schokolade, dafür mit täglich neuen Informationshäppchen: Auf facebook (https://www.facebook.com/LebendigeLuppe/), im Schaufenster des Kontaktbüros in Gohlis (Coppistraße, neben Nr. 69) und im Foyer des Naturkundemuseums Leipzig (Lortzingstraße 3) wird ab dem 1. Dezember jeden Tag ein anderer Lebensraum der Leipziger und Schkeuditzer Auenlandschaft vorgestellt. Weiterlesen

Am 2. Dezember: Weihnachtsbasteln im Schulbiologiezentrum

Foto: Schulbiologiezentrum

Am Sonnabend, dem 2. Dezember, hat zum traditionellen Weihnachtsbasteln im Botanischen Lehrgarten des Schulbiologiezentrums das Tannengrün seinen großen Auftritt. Von 14 Uhr bis 18 Uhr können Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Freunden oder Bekannten Advents- und Weihnachtsgestecke, Kränze und Tischschmuck aus Tannengrün und anderen Naturmaterialien anfertigen. Weiterlesen