Tag: 17. November 2022

Veranstaltungen·Bühne

Experimente und Taktikspiele in der Inspirata

Am 19. November gibt es im naturwissenschaftlichen Mitmach-Museum INSPIRATA in Leipzig eine spannende Sonderaktion: Im Rahmen der Öffnungszeit werden Schach-Varianten und andere Taktikspiele vorgestellt inklusive Turnier! Wer samstags nachmittags Spaß und Knobeln mit Wissensgewinn verbinden möchte, ist in der INSPIRATA an der Alten Messe in Leipzig genau richtig! Von 12 bis 18 Uhr ist dort […]

Zuschauermenge unter französischen Flaggen an der Decke auf den Französischen Filmtagen im Passagekino
Veranstaltungen·Bühne

Die 27. Französischen Filmtage Leipzig sind eröffnet

Mit 18 Leipzig-Premieren, Hommagen und jungem Kino werden die Passage Kinos und die Schaubühne Lindenfels bis zum 23. November wieder zum Fixpunkt für französischsprachiges Kino in der Leipziger Kulturlandschaft. Mit der Unterstützung des Institut Français de Leipzig feiern die beiden Häuser zum 27. Mal die Französischen Filmtage. Nachdem gestern in den Passage Kinos das Festival […]

Noch ein Tummelplatz der Wasservögel: die östliche Grunaer Bucht. Foto: Frank Beutner
Politik·Engagement

Offener Brief zum geplanten Wassersportzentrum Störmthaler See: Stura appelliert an Universitätsleitung

Der Stura der Universität Leipzig fordert in einem Offenen Brief die Universitätsleitung zum verantwortungsbewussten Handeln in der Klimakrise und die Studierenden zum Unterschreiben einer Petition auf. Es geht um ein geschütztes Biotop am Störmthaler See, wo unter anderem ein Wassersportzentrum der Sportwissenschaftlichen Fakultät entstehen soll. Geplantes Wassersportzentrum gefährdet Biodiversität am Störmthaler See Es ist der […]

AfD-Richter Jens Maier bei einem Auftritt 2020 in Grimma.
Der Tag

Donnerstag, der 17. November 2022: Grünes Gewölbe und der falsche Diamantenhändler, Angeklagter im „NSU 2.0“-Prozess verurteilt

Das Grüne Gewölbe ist auf einen Betrüger hereingefallen und hat wohl 40.000 Euro verloren. Außerdem wurde der Angeklagte im „NSU 2.0“-Prozess zu knapp sechs Jahren Haft verurteilt und Sachsen hat erneut geraubte Gebeine aus der Kolonialzeit an Australien übergeben. Die LZ fasst zusammen, was am Donnerstag, dem 17. November 2022, in Leipzig, Sachsen und darüber […]

Eine Person bei der Waldbesetzung „Heibo“.
Politik·Brennpunkt

Waldbesetzung bei Dresden: Rodungssaison ist überall

Die warme Herbstsonne lässt die bunten Blätter der wenigen Laubbäume in der Laußnitz-Radeburger Heide nordöstlich von Dresden in satten Farben erstrahlen. Der lichte Waldboden des Kiefernwalds ist von Heidekraut bewachsen. Man hört das Klopfen eines Spechts und den Wind durch die Baumwipfel rauschen. Doch diese Idylle ist bedroht. Zwischen den Orten Würschnitz und Ottendorf-Okrilla, nordöstlich von […]

Vicky Felthaus, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Jugend, Schule und Demokratie am Rednerpult im Stadtrat.
Politik·Leipzig

Der Stadtrat tagte: Leipzigs „Demokratie-Monitor“ und die Extremismus-Diskussion + Video

Eigentlich war es nur eine Informationsvorlage, die der Stadtrat da am 10. November zu später Stunde zur Kenntnis nehmen sollte. Denn mit den Daten aus der „Bürgerumfrage 2020“ hat das Demokratiereferat Leipzig ja erstmals auch einen „Demokratie-Monitor“ für Leipzig vorgelegt, der in etwa dem Frageschema des „Sachsen-Monitors“ entspricht. Aber wenn es um extremistische Einstellungen in […]

Blick auf die Anklagebank im Amtsgericht Leipzig.
Leben·Fälle & Unfälle

Prozessauftakt: Mutmaßlicher Raser schweigt nach tödlichem Unfall auf der Prager Straße

Drei Menschen starben im Frühjahr 2021 bei einem schweren Unfall auf der Prager Straße, nachdem ein rasender Smart Roadster sie an einer Ampel erfasst hatte. Eine weitere Fußgängerin sowie der mutmaßliche Unfallverursacher selbst wurden bei dem Geschehen verletzt, die Passantin schwer. Der Fahrer des Smart muss sich seit Donnerstag vor dem Leipziger Amtsgericht verantworten. Drei […]

Haltestelle Coppiplatz in der Landsberger Straße.
Politik·Brennpunkt

Gleise, Wasserleitungen, Radwege: 2023 werden Teile der Landsberger Straße saniert

Ab März 2023 gibt es in Gohlis die nächste Straßengroßbaustelle: Um die Verkehrssicherheit zu erhöhen und die Trink- und Abwasserinfrastruktur im Viertel zukunftsfähig zu machen, soll die Landsberger Straße vom Coppiplatz bis zur Hans-Oster-Straße saniert werden. Die Arbeiten sind Teil einer komplexen Baumaßnahme mit der L-Gruppe. So werden die Leipziger Verkehrsbetriebe unter anderem ab März […]

Leben·Gesellschaft

Ein Umzug mit Kindern muss kein Desaster werden

Leipzig ist in Bewegung und ab und zu sieht man Umzugswagen auf der eigenen Straße stehen. Viele Menschen zieht es in die Metropole und manche Personen möchten lieber ihren Lebensraum in die nähere Umgebung verlagern. Ist ein Umzug geplant und sind Kinder involviert, so sollten Eltern immer bedenken, dass der Umzug für Kinder ein echtes […]

Melder vom 17.11.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Anna Gorskih
Wortmelder

Die Staatsregierung schaut zu, während Sachsens Studierende immer ärmer werden

Das Deutsche Studentenwerk verweist seit langem darauf, dass die Studierendenwerke mehr staatliche Unterstützung brauchen. Nicht zuletzt wegen der Preiskrise fordern auch Sachsens Studierendenschaften deutlich höhere Zuschüsse. Weil der Freistaat die massiven Kostensteigerungen bisher nicht berücksichtigt, sieht sich mit dem Studentenwerk Dresden bereits die erste soziale Einrichtung für Studierende dazu gezwungen, die Mietpreise in Wohnheimen sowie […]

Mikrofonauf einem Ständer
Wortmelder

Bethanienkirche Schleußig: Konzert zum Ewigkeitssonntag

Zum Ewigkeitssonntag, dem 20. November 2022, kommt in der Bethanienkirche Schleußig, Stieglitzstr. 42, das Requiem d-Moll von W. A. Mozart und die Sinfonie Nr. 44 „Trauersinfonie“ von J. Haydn zur Aufführung. Das Konzert beginnt 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ausführende sind der Chor und das Orchester des Instituts für Musikpädagogik der Hochschule für Musik […]

Valentin Lippmann
Wortmelder

Bündnisgrüne präsentieren Vorschlag für ein Gesetz zur Finanzierung parteinaher Stiftungen in Sachsen

Bisher fehlt es auf Bundes- und Länderebene jenseits des Haushaltes an einer gesetzlichen Grundlage für die Finanzierung und Betätigung der parteinahen Stiftungen, obwohl sie als zentrale Akteure auf dem Feld der politischen Bildung in der Bundesrepublik gelten und sie insgesamt hierfür regelmäßig dreistellige Millionenbeträge als Zuwendungen aus dem Haushalt des Bundes und der Länder erhalten. […]

Große Weihnachtswindmühle auf dem Weihnachtsmarkt
Wortmelder

Leipziger Weihnachtsmarkt kehrt zurück

Nach zwei Wintern coronabedingter Zwangspause öffnen sich vom 22. November bis 23. Dezember 2022 wieder die Tore des Leipziger Weihnachtsmarktes. Bei der feierlichen Eröffnung am 22. November um 17 Uhr wird durch Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke der Baum erleuchtet. Der Thomanerchor, die Kinder des Tanzstudios T.A.B.U und das Jugend- und Blasorchester Leipzig stimmen dabei die […]

Das Polizeirevier in der Dimitroffstraße
Wortmelder

2. Polizeibericht 17. November: Raub im Rosental, Einbruch in Spätverkauf, Werkzeuge gestohlen

Raub im Rosental – Polizei sucht Zeugen Ort: Leipzig (Zentrum-Nordwest), Emil-Fuchs-Straße, Zeit: 14.11.2022, 22:00 Uhr Montagabend war ein junger Mann (21) im Rosental unterwegs. Plötzlich näherte sich eine unbekannte männliche Person und entriss ihm gewaltsam seine Tasche. Als der Tatverdächtige im Anschluss flüchtete, verfolgte ihn der 21-Jährige. Der Geschädigte konnte den Unbekannten einholen und seine […]

Schild an einer Hauswand mit der Aufschrift Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 17. November: Schwerer Verkehrsunfall, Adventskalender gestohlen, Messengerbetrug

Schwerer Verkehrsunfall Ort: Großpösna, Kreisstraße 8363, Zeit: 15.11.2022; 14:50 Uhr Am Dienstagnachmittag fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Motorrad Triumph auf der Verbindungsstraße 8363 von Fuchshain kommend in Richtung Naunhof. Kurz nach der Ortslage Fuchshain überholte der Motorradfahrer zwei vor ihm fahrende Pkw und wechselte dafür auf die Gegenfahrbahn. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw Ford […]

Fahne mit der Aufschrift Warnstreik
Wortmelder

Tag der Entscheidung: Metaller/-innen demonstrieren Arbeitgebern Entschlossenheit

Am Tag der Entscheidung setzen die Metaller/-innen im Osten die Warnstreiks mit hoher Intensität und großer Entschlossenheit fort. An diesem Donnerstag beteiligten sich im Bezirk Berlin, Brandenburg und Sachsen bis zum frühen Nachmittag knapp 2.000 Beschäftigte in 13 Betrieben an den Ausständen. Am Nachmittag verhandelt die IG Metall im Südwesten der Bundesrepublik mit den Arbeitgebern. […]

Schneemänner und Tannen aus Holz als Dekoration
Wortmelder

Weihnachten in der Mediothek Borna für die gesamte Familie

Am Donnerstag, dem 08. Dezember lädt die Mediothek Borna zum großen Weihnachtsbasteln ein. Von 15 bis 17 Uhr verwandelt sich die Kinderbibliothek in eine Kreativwerkstatt, in der nach Herzenslust gewerkelt werden kann. Aus verschiedenen Materialien können große und kleine Hände Weihnachtliches und Winterliches zum Schenken, Verschenken und Dekorieren selbst basteln. Frau und Herr Groß sowie […]

Prof. Martin Lacher, Direktor der UKL-Kinderchirurgie, bei einer Videosprechstunde
Wortmelder

UKL-Kinderchirurgen informieren über Therapien anorektaler Fehlbildungen bei Kindern

An die Eltern von Kindern mit kolorektalen Erkrankungen richtet sich der 5. Patienteninformationstag der Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie am Universitätsklinikum Leipzig. „Im Pädiatrischen Kontinenzzentrum des Klinikums werden jedes Jahr über 900 Kinder ambulant betreut“, erläutert Klinikdirektor Prof. Dr. Martin Lacher. „Hinzu kommen stationäre Behandlungen für primäre und sekundäre Korrekturoperationen von angeborenen Fehlbildungen im Enddarmbereich, […]

Holger Mann (SPD)
Wortmelder

Bund stellt mehr Mittel für Kultur und Wissenschaft in Leipzig zur Verfügung

Im Jahre 1723 übernahm Johann Sebastian Bach das Amt des Kantors und Musikdirektors des Thomanerchores in Leipzig. Zur Feier dieses 300-jährigen Jubiläums plant die Stadt Leipzig gemeinsam mit dem Thomanerchor und dem Bacharchiv ein mehrjähriges Programm zur Würdigung Bachs und seines produktiven Schaffens in den ersten drei Jahren.  Dazu erklärt Holger Mann, SPD-Bundestagsabgeordneter aus Leipzig: […]

Scroll Up