Artikel vom Mittwoch, 22. August 2018

Wöller muss Grundrechtstreue durchsetzen

Enrico Stange (Linke): LKA-Mann Auslöser der Eskalation gegen TV-Team bei Pegida-Demo

Foto: DiG/Trialon

Der sächsische Innenminister hat heute Abend darüber informiert, dass es sich bei dem „Bürger, der sich am vergangenen Donnerstag in Dresden verbal heftig gegen Filmaufnahmen eines TV-Kamerateams des ZDF-Politikmagazins ,Frontal 21‘ gewehrt hat, um einen Angestellten des Landeskriminalamtes handelt“. Weiterlesen

Wenn die Realität Satire schlägt: Pegida-Pöbler von Dresden ist sächsischer LKA-Mitarbeiter

Karikatur von Schwarwel zum Stand 18. August 2018. Der Ministerpräsident Kretschmer stellt sich hinter seine Polizei. Karikatur: Schwarwel.de

Für alle Leser„Sie haben mich ins Gesicht gefilmt“ könnte der Spruch des Jahres werden. Zumindest in Sachsen. Nach der durchaus gerechtfertigten Erregung über Pegida und AfD-Anhänger, welche am vergangenen Donnerstag in Dresden am Rande des Kanzlerin-Besuches ein ZDF-Filmteam bedrängt hatten und sich dieses daraufhin auch noch in einer 45–minütigen Polizeikontrolle wiederfand, folgte am heutigen 22. August ein echter Brüller. Der Mann mit dem Deutschlandhut, welcher in gepflegtem Sächsisch den Kameramann vom Magazin Frontal21 nötigen wollte, das filmen einzustellen, ist ein tariflich beschäftigter Mitarbeiter des Landeskriminalamtes Sachsen. Weiterlesen

Landwirtschaftsminister Schmidt zum angekündigten Bund-Länder-Programm zur Dürrehilfe

Foto: SMUL/Foto-Atelier-Klemm

„Ich bin sehr erleichtert, dass sich der Bund zur Hälfte an den finanziellen Hilfen für die Landwirte beteiligen wird. Dieses Signal war sehr wichtig, um den Landwirten nun schnell Unterstützung anbieten zu können. Ich habe von Anfang an deutlich gesagt, dass der Freistaat sich zu seinen Landwirten bekennt. So haben wir bereits beim Sächsischen Finanzministerium die Kofinanzierung durch den Freistaat Sachsen angemeldet. Weiterlesen

Sozialtarifvertrag Neue Halberg Guss: IG Metall: Schlichtung erneut vertagt

Foto: L-IZ.de

Am frühen Abend des 22. August kamen die Parteien im Tarifstreit zwischen IG Metall und Arbeitgeberseite der Neue Halberg Guss überein, die Schlichtung noch einmal um einige Tage zu vertagen. Die Rahmenbedingungen der Schlichtungsverhandlung müssten noch klarer werden, so die IG Metall. Dabei gehe es auch um das Ausloten möglicher Fortführungs- und Zukunftskonzepte mit dem Ziel, beide Standorte erhalten zu können. Weitere Einzelheiten teilte sie dazu nicht mit. Der Streik bleibt vorerst ausgesetzt. Weiterlesen

In vielerlei Varianten eine kühle Abwechslung

Kaffee ist in Deutschland eines der beliebtesten Heißgetränke, dabei bieten die zahlreichen Varianten eine gute Abwechslung. Doch wie schaut es mit sommerspezifischen Köstlichkeiten der braunen Bohne aus? Immerhin steht vielen in der warmen Jahreszeit der Sinn nach Abkühlung in Verbindung mit leckerem Geschmack und einem feinen Aroma. Gerade in diesem Jahr gibt es einige Trends für die Kaffeetasse, die sehr bekömmlich sind und eine belebende Erfrischung bieten. Weiterlesen

Was Vermögensberater wirklich leisten

An ein Vermögen zu kommen, ist zuweilen weniger schwierig als man es sich häufig vorstellt. Die eigentliche Schwierigkeit, besteht vielmehr darin, ein Vermögen zu erhalten. Denn wo ein Vermögen ist, sind potenzielle Nutznießer ebenfalls schnell an Ort und Stelle. Wer dabei mit den Fein- und Eigenheiten der Finanzwelt nicht gut genug vertraut ist oder niemanden hat, der ihn oder sie mit Fachwissen und Erfahrung unterstützen kann, läuft Gefahr, das Ersparte genauso schnell wieder zu verlieren, wie es erwirtschaftet wurde. Eine professionelle Vermögensberatung, so die These dieses Beitrages, ist keine Scharlatanerie, sondern erfüllt eine wichtige gesellschaftliche Funktion Weiterlesen

SEO für kleine Unternehmen

Foto: PhotoMIX-Company

Eine gute Frage ist immer, ob sich SEO für kleine Unternehmen überhaupt lohnt. Die Inhaber von mittelständischen und kleinen Unternehmen haben es immer sehr schwer, ihre eigene Marke zu vermarkten. Weiterhin denken viele Unternehmen auch, dass sie sich in der Suchmaschinenoptimierung gegen andere Wettbewerber behaupten müssen. Es sollte an dieser Stelle ein Umdenken erfolgen. Denn schließlich macht man SEO nicht für andere Unternehmen, sondern für sein eigenes Unternehmen. Wenn man diese Perspektive einnimmt, dann kann man als Unternehmer für die Vermarktung seines eigenen Unternehmens sehr viel leisten. Weiterlesen

Film über Ausnahmeperformerin Abramovic am 24. August

Pöge-Haus e.V. zeigt „The Artist is Present“ im Rahmen von „Filme mit Freunden“

Am 24. August 2018 um 20.30 Uhr zeigt der Pöge-Haus e.V. den Film „The Artist is Present“ im Pöge-Haus (Hedwigstraße 20). Bei gutem Wetter im Garten des Pöge-Hauses, bei Regen im Saal. Der Film läuft im Rahmen der Filmreihe „Filme mit Freunden“, kuratiert von Anika Strümper (Vorstand Pöge-Haus e.V.) mit Unterstützung der Bundesfreiwilligen Iris Strehmann. Der Eintritt ist frei! Weiterlesen

Uraufführung Die wundersame Reise der kleinen Sofie am Westflügel Leipzig

Foto: Thilo Neubacher

Mit der Uraufführung einer Theaterfassung des Kinderbuchs „Die wundersame Reise der kleinen Sofie“von Els Pelgrom eröffnet der Westflügel Leipzig sein Herbstprogramm 2018. Nach den Stücken „Krabat“ und „Der Hobbit“ wird es das erst dritte Kinderstück in Koproduktion mit dem Leipziger Figurentheaterzentrum seit 2006 überhaupt sein, das hier Premiere feiert und zugleich das erste Kinderstück des jungen Leipziger Duos Lehmann und Wenzel (nach u. a. „Der Freischütz“ und „Zaches“). Weiterlesen

Der Stadtrat tagt: Verwaltung äußert sich zur Situation von Verkäufern bei RBL-Spielen

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserAus Sicht der CDU-Fraktion werden normale Gewerbetreibende und sogenannte fliegende Händler mit mobilen Verkaufsständen bei Spielen von RB Leipzig unterschiedlich behandelt. Sie fragte deshalb die Verwaltung: „Wie gewährleistet die Stadtverwaltung eine Gleichbehandlung der ortsansässigen Gewerbetreibenden und der fliegenden Händler, insbesondere bei der Inanspruchnahme öffentlichen Verkehrsraums und bei den Vorschriften zur Abgabe von Speisen und Getränken?“ Weiterlesen

Am 15. September: Das Forum für Gemeinschaft und Theologie „frei & fromm“ lädt zum Dritten Forumstag nach Leipzig ein

Foto: L-IZ.de

Zum dritten Mal lädt das sächsische Forum für Gemeinschaft und Theologie zu einem Forumstag ein und damit zu geistlicher Gemeinschaft, zu Austausch und thematischen Impulsen. Der Forumstag wird am 15. September von 10 Uhr bis 17 Uhr in der Leipziger Peterskirche stattfinden und steht unter dem Motto: „frei&fromm 2018. Angst in Hoffnung verwandeln“. Weiterlesen

Der Stadtrat tagt: Kein blinder Aktionismus gegen Linksextremismus

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserFür AfD und CDU ist Linksextremismus bekanntermaßen das Leib-und-Magen-Thema schlechthin. Deshalb hatte der Stadtrat wieder einmal eine Debatte zu führen, wie mit diesem schwer greifbaren Phänomen umzugehen sei. Ausgangspunkt der Diskussion war ein CDU-Antrag aus dem Herbst 2015. Unter Federführung des Kommunalen Präventionsrates und in enger Abstimmung mit der Polizeidirektion Leipzig sei ein Strategiekonzept gegen linksextremistisch motivierte Gewalt zu erarbeiten, mit geeigneten Maßnahmen zu untersetzen und schrittweise umzusetzen. Darin enthalten seien insbesondere ein Präventions- und ein Aussteigerprogramm. Der Antrag fand seinerzeit keine Mehrheit. Weiterlesen