2.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 28. Juni 2018

Ganztagsbetreuungseinrichtung und Krippenneubau der Komplexkita „Dschungelbande“ eingeweiht

Für 220 Kinder der Sprachheilschule sowie 60 Krippenkinder und deren Eltern gab es heute Anlass zum Feiern: In der Friedrich-Dittes-Straße 9 haben Bürgermeister Thomas Fabian und der Betriebsleiter des Städtischen Eigenbetriebs Behindertenhilfe (SEB), Peter Böhmer, in einem ersten Bauabschnitt die heilpädagogische Ganztagsbetreuungseinrichtung und den Krippenneubau der künftigen Komplexkita „Dschungelbande“ eröffnet.

Polizeibericht, 28. Juni: Quad weg, Bargeld gestohlen, tödlicher Unfall

Der Fahrer (39) eines Motorrads kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Er starb in der Klinik +++ In einem Mobilfunkladen auf der Eisenbahnstraße klauten Diebe aus der Kasse Bargeld +++ Ein wegen eines Defekts am Straßenrand abgesteller Quad wurde gestohlen +++ Die Polizei sucht Zeugen.

UNITAS: Wohnungsgenossenschaft investiert Millionen in Leipziger Bestandswohnungen

„Als Genossenschaft sind wir ein wichtiger Akteur am Wohnungsmarkt, da wir mit unseren Beständen breite Schichten der Bevölkerung mit gutem und bezahlbarem Wohnraum versorgen. Die Genossenschaften wirken besonders in Zeiten steigender Mieten regulierend auf die Wohnkosten“, sagt Steffen Foede, UNITAS-Vorstand Wohnungswirtschaft / Technik. Dazu gehören kontinuierliche Investitionen in sicheres und zeitgemäßes Wohnen.

„Casanova“ und Open Air-Konzert „Liebe, Sekt und andere Träume“ beschließen die MuKo-Saison

Mit heiteren Tönen beschließt das Ensemble der Musikalischen Komödie die aktuelle Spielzeit: Am Freitag, 29. Juni, 19:30 Uhr und Samstag, 30. Juni, 19 Uhr wird Albert Lortzings komische Oper „Casanova“ über den legendären Frauenhelden und Freigeist im Haus Dreilinden zu sehen sein.

Neuer Internetauftritt der Stabsstelle des Landrates Wirtschaftsförderung/Kreisentwicklung – Reiter „Wirtschaft & Entwicklung“

Ziel dieser weiteren Etappe umfangreicher Überarbeitungen war es, Struktur und Informationsgehalt nutzerfreundlicher anzulegen, vor allem deutlichere Ein- und Überblicke zu den Handlungsfeldern sowohl der Wirtschaftsförderung als auch der Kreisentwicklung zu geben.

Internationale Konferenz zum Macromarketing findet in Leipzig statt

Die Internationale Macromarketing Conference 2018 findet vom 09. bis 12. Juli 2018 in Leipzig statt. In mehr als 150 Vorträgen präsentieren Wissenschaftler aktuelle Forschungsergebnisse und treten in Austausch mit Kollegen aus 38 Ländern.

Am 5. Juli runder Tisch der Vereine: „Wie mache ich einen Schwimmweltmeister?“

Hochkarätige Vertreter des Schwimmsports besetzen den Runden Tisch der Vereine am Donnerstag, dem 05.07., 19:15 Uhr in der Ausstellung IN BEWEGUNG, wenn es darum geht, das Geheimnis um die Frage „Wie mache ich einen Schwimmweltmeister?“ zu lüften.

Bewerbungsphase für den 9. Sächsischen Integrationspreis eröffnet

Auch in diesem Jahr verleihen die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, und der Sächsische Ausländerbeauftragte, Staatsminister a. D. Geert Mackenroth, gemeinsam den Sächsischen Integrationspreis.

Kunstministerin sieht Verbesserung der Beschäftigungsverhältnisse in Kultureinrichtungen auf gutem Weg

Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange hat in der Aktuellen Debatte im Sächsischen Landtag zum Thema „Kultur in Sachsen – gut gemacht und gut bezahlt“ den hohen Stellenwert von Kunst und Kultur im Freistaat unterstrichen.

Opening 2cl Sommerkino auf Conne Island

Vom 30. Juni bis zum 02. September zeigt das 2cl Sommerkino im Garten des Conne Island ausgewählte Dokumentar- und Spielfilme mit dem Fokus „Deine Mutter! Ein Sommer mit Mutti ...“. Besonderes Highlight ist das von Susann Arnold kuratierte Kurzfilmprogramm „Hi, it's your mother“, welches in Kooperation mit dem Filmfest Dresden – International Short Film Festival und LÆ nimation Kurzfilme als Vorfilme vor jedem Hauptfilm zeigt.

Wie entstehen Volkskrankheiten? Die LIFE-Erwachsenenstudie geht in die zweite Runde

Die größte epidemiologische Studie zur Volksgesundheit in Sachsen mit bisher 10.000 beteiligten Leipziger Bürgern wird an der Universität Leipzig mit einer Nachuntersuchung fortgesetzt.

Kammerchor der Schola Cantorum Leipzig im Neuen Rathaus

Am kommenden Samstag, dem 30. Juni, 19 Uhr, ist der Kammerchor der Schola Cantorum Leipzig mit seinem aktuellen Konzertprogramm in der Oberen Wandelhalle des Neuen Rathauses Leipzig zu erleben. Das Konzert im Leipziger Rathaus ist der letzte Höhepunkt vor der diesjährigen Sommerpause.

Langer Dokumentarfilm-Gewinner im Internationalen Wettbewerb von DOK Leipzig Oscar®-würdig

DOK Leipzig ist in einer weiteren Kategorie von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeleles zum ‚Academy Qualifying Festival’ erklärt worden. Das Festival steht ab diesem Jahr auf der von der Academy neu eingeführten ‚Documentary Feature Qualifying List‘.

Gastkommentar von Christian Wolff: #wm2022ohneuns

Ab jetzt lautet die Devise: Fußball-WM 2022 in Katar ohne uns! Denn diese Fußball-Weltmeisterschaft an diesem Ort zu diesem Zeitpunkt (Dezember) ist kulturell widersinnig, ökologisch ein Wahnsinn, politisch höchst fragwürdig, sportlich daneben. Zeigen wir der FIFA die rote Karte – und fangen jetzt damit an. Jetzt gilt es dafür zu werben, dass im Dezember 2022 möglichst niemand vor dem Fernseher sitzt, um sich Spiele in aufwendig heruntergekühlten, von modernen Sklaven gebauten Stadien anzuschauen.

Erfolg gegen Commerzbank AG

Schluss mit Kundendiskriminierung – so urteilte jetzt das Landgericht Leipzig gegenüber der Commerzbank AG. Die Verbraucherzentrale Sachsen hatte im vergangenen Jahr Klage eingereicht, weil das Bankhaus den Inhabern von Basiskontoverträgen den Verfügungsrahmen für bargeldloses Bezahlen und für das Abheben von Bargeld am Automaten erheblich eingeschränkt hat.

Hofmanns WM-Fazit: „Ich würde mit Löw weitermachen“

Gut denkbar, dass viele deutsche Fußballfans noch immer kopfschüttelnd vor dem Fernseher sitzen und hoffen, das gestrige 0:2 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Südkorea sei nur ein böser Traum gewesen. Enttäuschung hier - Schadenfreude da. L-IZ-Fußballexperte Marko Hofmann jedoch hat sich dem WM-Auftritt der Mannschaft mit rationalem Blick angenommen.

Arbeits- und Wirtschaftsstandort Markkleeberg auf Erfolgskurs

Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Markkleeberg ist in den vergangenen vier Jahren von 8.545 auf 9.337 (Stand: 30. Juni 2017) kontinuierlich gestiegen. „Das ist ein Ausdruck der guten wirtschaftlichen Entwicklung Markkleebergs“, sagt Oberbürgermeister Karsten Schütze und verweist auch auf etliche Firmenneuansiedelungen und ausgebuchte Gewerbegebiete.

Niederländische Studenten führen Bachs Messe in H-Moll auf

Am 8. Juli 2018 um 17 Uhr wird das niederländische Ensemble USKO (Utrechter Studentenchor und Orchester), bestehend aus 120 begeisterten Musikern der Universität Utrecht, die Messe in H-Moll von Johann Sebastian Bach aufführen in der Peterskirche.

AIM Sport wird neuer Partner von RB Leipzig

RB Leipzig und der Sportmarketing Dienstleister AIM Sport starten zur Saison 2018/19 in eine langfristig angelegte Partnerschaft. Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist die Weiterentwicklung der qualitativ hochwertigen Darstellung von Partnern und Markenbotschaften.

Neue Kindertagesstätte „Purzelbaum“ in Markkleeberg eingeweiht

Die Kinder der neuen Tagesstätte „Purzelbaum“ in Markkleeberg haben ihr Domizil bereits am 11. Juni 2018 in Besitz genommen. Heute Nachmittag folgte die offizielle Einweihung der Einrichtung, die als Ersatzneubau für die Kita „Purzelbaum“ in der Hauptstraße 15 sowie deren Zweigstelle – der Interimskrippe in der Raschwitzer Straße 35 – vorgesehen ist.

Aktuell auf LZ