Tag: 24. September 2022

Veranstaltungen·Bühne

DOK Leipzig präsentiert Filme des ukrainischen Festivals Docudays UA

Docudays UA, das Internationale Dokumentarfilmfestival der Menschenrechte, konnte im März dieses Jahres aufgrund des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine nicht in Kyjiw stattfinden. Im solidarischen Austausch mit dem Team von Docudays UA bietet DOK Leipzig deshalb der 19. Edition des Festivals eine Bühne. Das Programm „Spotlight on: Docudays UA 2022“ präsentiert die vier für den […]

Die Band SchlagsAite im Proberaum. V.l.n.r.: Gitarrist Hoschi, Bassistin Nie, Sänger Hoschi und Schlagzeuger Maiki. Foto: Sabine Eicker
Kultur·Musik

„Punks not dead“ – Die Connewitzer Punkband SchlagsAite im langen LZ-Interview über Wutbürger, Political Correctness und natürlich Punk

Wer in Leipzig auf der Suche nach Musikern ist, wird schnell fündig. In der Kneipe an der Ecke, in der Fußgängerzone, auf Festivals. In alten Fabriken, die zu Proberäumen umfunktioniert wurden. Und in Connewitz. Die Band „SchlagsAite“ zum Beispiel, die fest davon überzeugt ist, dass der oft totgesagte Punk ewig lebt. Stilecht mit buntem Iro […]

Bürgermeister Tobias Meier, Patrick Oswald sowie zwei Vereinsmitglieder des Allmende Taucha e. V. Foto: Allmende Taucha e. V.
Politik·Region

Erneute Sachbeschädigung bei Allmende Taucha: Bürgermeister Tobias Meier verurteilt die anhaltenden Angriffe auf das Vereinsbüro

Seit seiner Gründung im Jahr 2018 setzt sich der Allmende Taucha e. V. für regionale und gesunde Ernährung im Raum Taucha und darüber hinaus ein. Doch das passt einigen Leuten in Taucha offenbar nicht. Gewaltsam versuchen sie, in der kleinen Stadt nordöstlich von Leipzig Stimmung zu machen und Projektbetreiber einzuschüchtern, die nicht in ihre Weltdeutung […]

Der Promenadenring am Wilhelm-Leuschner-Platz. Foto: Ralf Julke
Politik·Engagement

Greenpeace Leipzig schreibt Petition: Wunsch nach autofreien Sonntagen und Umgestaltung des Innenstadtrings

Den Klimastreik am Freitag, dem 23. September, nutzte Greenpeace Leipzig dazu, um eigene Vorstellungen für die Zukunft des Leipziger Promenadenrings zu präsentieren. Die stecken alle in einer Petition, die jeder mitunterzeichnen kann, der sich einen Innenstadtring mit viel, viel weniger Autoverkehr und dafür mehr Grün wünscht. Die nun abgeschlossene europäische Mobilitätswoche hat in diesem Jahr […]

Torsten Bonew - Aufsichtsratsvorsitzender der Leipziger Verkehrsbetriebe und Finanzbürgermeister der Stadt Leipzig, Kai Richter - LVB-Fahrlehrer, Gabriela Fröhlich - ZVNL, Katrin Lukas - LVB-Geschäftsführerin Personal/Fahrservice. Foto: Leipziger Gruppe
Wirtschaft·Mobilität

Wie LVB-Fahrer sicheres und energieschonendes Fahren lernen: LVB eröffnen Fahrsimulator

Mit Fahrsimulatoren wollen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) in Zukunft die Ausbildung der Straßenbahnfahrerinnen und -fahrer neu und effizienter gestalten. Auch die Weiterbildung im energieschonenden Fahren steht im Fokus des neuen Fahrtrainingszentrums, das die LVB im Betriebshof Angerbrücke eingerichtet haben. An drei Simulatoren trainieren die Kollegen im Fahrdienst in Zukunft nicht nur das sichere, sondern auch […]

Melder vom 24.9.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Polizeimelder

Verkehrssicherheitsaktion „Die Schule hat begonnen!“: Sachsenweit mehr als 3.300 Verkehrsverstöße in drei Wochen

Die sächsische Polizei ahndete im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion „Die Schule hat begonnen!“, die über einen Zeitraum von drei Wochen lief und am 16. September endete, sachsenweit insgesamt 3.344 Verkehrsverstöße an 1.246 Kontrollstellen im Bereich von Schulen. Am 1. September wurde die Aktion auf dem Marienplatz in Görlitz mit dem Landesverband des Sächsischen Verkehrsgewerbes als langjährigem […]

Schild IG Metall IGM. Foto; LZ
Wortmelder

IG Metall will gute Arbeitsbedingungen auch in neuen Industrien im Osten

Bezirksleiterin Irene Schulz hat auf der Bezirkskonferenz in Cottbus auf die großen Chancen für die Industrie in Ostdeutschland hingewiesen. An vielen Orten in Berlin, Brandenburg und Sachsen entstehen neue Industriearbeitsplätze, erklärte Schulz. Als Beispiele nannte sie die Halbleiterindustrie in und um Dresden, Tesla in Brandenburg und die High-Tech Start-Ups in und um Berlin. Jetzt gehe […]

Rico Gebhardt (MdL, Die Linke). Foto: LZ
Wortmelder

Feiertage nicht mehr ans Wochenende verlieren, sondern nachholen – Linksfraktion legt Ersatzfeiertagsgesetz vor

In Sachsen gibt es sechs gesetzliche Feiertage, die an ein Datum gebunden sind: den Neujahrstag am 1. Januar, den Tag der Arbeit am 1. Mai, den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober, den Reformationstag am 31. Oktober sowie die beiden Weihnachtsfeiertage am 25. und 26. Dezember. In diesem Jahr fielen beziehungsweise fallen drei dieser Tage auf das Wochenende und damit […]

Baudezernent Thomas Dienberg (Grüne). Foto: Michael Freitag
Wortmelder

Stadt zeichnet Schulen für Energiesparprojekt „Halbe-Halbe“ aus

Nach den Pandemie-Schuljahren hat sich auch das Energiesparprojekt „Halbe-Halbe“ jetzt neu aufgestellt. Bereits seit fünf Jahren werden durch die Initiative Schülerinnen und Schüler motiviert, in ihrer Einrichtung Wärme, Strom und Wasser einzusparen. Weil aufgrund der coronabedingten Schulschließungen im vergangenen Jahr zuletzt die Referenzwerte verzerrt waren – wo kaum Unterricht stattfindet, wird beispielsweise nur wenig Strom […]

Logo Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Wortmelder

Bernd Göbel und die Wissenschaft: Ausstellung von Universität Halle und Leopoldina

Dem vielfältigen Wirken des renommierten Bildhauers und Medailleurs Bernd Göbel widmet sich eine gemeinsame Sonderausstellung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und der Nationalen Akademie der Wissenschaften – Leopoldina. Im Zentrum stehen dabei die Medaillen Göbels, die im Auftrag wissenschaftlicher Einrichtungen entstanden sind. Die Schau ist ab Mittwoch, 28. September, in der Kustodie im Löwengebäude der MLU […]

Vorschulchöre der Musikalischen Früherziehung. Foto: Grit Hartung
Wortmelder

Tage der offenen Tür an der Schola Cantorum

Beheimatet in der Grundschule „Anna-Magdalena-Bach“ (Manetstraße 8) öffnet die Schola Cantorum Leipzig vom 26. bis 30. September jeden Nachmittag bis in die frühen Abendstunden ihre Türen. Die Tage der offenen Tür ermöglichen täglich ab 15 Uhr Interessierten, die Kurse der Musikalischen Früherziehung, Instrumentalunterrichte, Musiktheorie und Stimmbildung zu besuchen. Auch Proben des Vorschul-, Spatzen-, Kinder-, Mädchen-, […]

Foto: LZ
Verkehrsmelder

Verkehrseinschränkungen rund um Demo

Für Sonntag, den 25. September, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr, wurde im Stadtgebiet Leipzig durch Changing Cities e. V. der Fahrradaufzug „Kidical Mass – Platz da für die nächste Generation – Fahrraddemo für Kinder“ angezeigt. Mit einer Beeinträchtigung des öffentlichen Straßenverkehrs ist ab circa 15 Uhr zu rechnen. Es wird daher empfohlen, die Örtlichkeiten der […]

Stadträtin Juliane Nagel (Linke, MdL)
Wortmelder

Soli-Kundgebung in Leipzig am Sonntag: Gewalt gegen Frauen stoppen – Solidarität mit den Protesten im Iran!

Nach dem Tod der 22-jährigen Jina Masha, welche wegen eines „falsch“ getragenen Kopftuches im Polizeigewahrsam zu Tode geprügelt wurde, fordern im Iran immer mehr Menschen Aufklärung. Bei den Demonstrationen, die mittlerweile über das Vorgehen der Sittenpolizei und das Thema Kopftuchzwang hinaus gehen, geht das Regime mit äußerster Gewalt vor. So wird von mindestens acht weiteren […]

Wortmelder

Pop-up Kulturcafés schließen – und so geht es weiter

Vergangenen Samstag (17.09.2022) endete die Pop-up Kulturcafé Reihe des NDK e.V. Über drei Monate wurden an wechselnden Standorten Cafés eröffnet und ein vielfältiges Programm angeboten. Das Projekt startete im Juli 2022 mit der feierlichen (Wieder-)Eröffnung des alten Stadtcafés Wurzen, bevor es im September nach Wurzen Nord ging und sich zum Open-Air Café auf einer Wiese […]

Leipzigs Opernhaus.
Wortmelder

Heute: Gegen Klimakrise und Kapital – ein kritischer Aufruf zum Opernball

Am 24. September findet in Leipzig der jährliche Opernball statt. Die Hauptpreise der Tombola sind ein SUV und ein Flug auf die Malediven mit Quatar Airways. Nur einen Tag nach dem Großstreik für mehr Klimaschutz von FridaysForFuture und mitten in einer der eklatantesten sozialen Krise unserer Zeit, der Energiekrise, wirkt dieses Event, bei dem als […]

Nico Brünler (Linke). Foto: DiG/trialon
Wortmelder

Nico Brünler (Linke): Öffentliche Aufträge nur für Unternehmen mit guten Löhnen und Arbeitsbedingungen

Die Novellierung des Vergabegesetzes war in der letzten Wahlperiode gescheitert. Vor vier Jahren beklagte Wirtschaftsminister Martin Dulig im Landtag die fehlende Einigung. Ob sich das wiederholt? Auch in dieser Wahlperiode streitet die Koalition über das Gesetz. Die Linksfraktion bringt heute einen Entwurf ins Plenum ein. Nico Brünler, wirtschaftspolitischer Sprecher, erklärt: „Beim Vergabegesetz bringen Sachsens Staatsregierungen […]

Staatsministerin Petra Köpping. Foto: Kerstin Pötzsch
Wortmelder

Start der Grippesaison 2022/2023: Experten befürchten starke Erkrankungswelle

Trotz zweier milder Grippe-Saisons in Folge sachsen- sowie bundesweit, wächst die Befürchtung bei Experten vor einer starken Influenza-Welle 2022/2023. In der Grippe-Saison 2021/2022 wurden in Sachsen insgesamt 1.874 Influenzaerkrankungen, darunter vier Todesfälle, gemeldet. Zusätzlich kam es von Mai bis September 2022 – und damit außerhalb der regulären Influenza-Saison – zu einem unüblichen Anstieg der Influenzaerkrankungen, […]

Wortmelder

Fragwürdige Abschiebepraxis

In der vergangenen Woche sollte der in Leipzig lebende Mohammad K. abgeschoben werden. Zwischenzeitlich befand er sich wohl in Abschiebehaft, ist aber wieder entlassen worden, um seinen Fall durch die sächsische Härtefallkommission klären zu lassen, womit das Abschiebeverfahren zunächst ausgesetzt wird. Der Fraktionsvorsitzende der Leipziger SPD-Fraktion, Christopher Zenker erklärt dazu: „Wir freuen uns über die […]

Sportmelder

Mit gutem Gefühl zum Auswärtsspiel nach Lemgo

Die Euphorie beim SC DHfK Handball ist zurück! Nach dem Knotenlöser am Donnerstagabend, als der SC DHfK im Heimspiel gegen den HC Erlangen seinen ersten Saisonsieg feierte, gehen die Leipziger nun auch äußerst zuversichtlich ins kommende Auswärtsspiel. Am Sonntag um 16:05 Uhr sind die Grün-Weißen zu Gast in der PHOENIX CONTACT arena Lemgo. „Es war […]

Scroll Up