2.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Tarifabschluss bei Riesa Nudeln

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    „Der Tarifabschluss beim Nudelhersteller Teigwaren Riesa ist ein großer Erfolg. Die Beschäftigten werden zu Recht in Zukunft nicht nur mehr Geld verdienen. Höhere Löhne bedeuten zugleich später auch eine höhere Rente“, sagt Henning Homann, Generalsekretär der SPD Sachsen.

    „Es ist das zentrale Thema, das die Sächsinnen und Sachsen beschäftigt, wenn man auf die Umfragen zu den Bundestagswahlen blickt. Denn es ist eine Frage des Respekts. Das spüren die Menschen“, so Homann.

    „Es ändert sich gerade etwas, weil eine neue Generation der Beschäftigten in Sachsen und im Osten insgesamt das Heft des Handelns selbst in die Hand nimmt und für mehr Respekt kämpft. Ich war selber zweimal vor Ort in Riesa und konnte ein neues Selbstbewusstsein bei den Streikenden spüren, die sich nicht mehr mit den Beschwichtigungen und Einschüchterungen der Nachwendezeit zufriedengeben.“

    „Der erfolgreiche Tarifabschluss steht so auch in einer langen Reihe von Erfolgen einer neuen selbstbewussten Arbeiterschaft, wie etwa auch bei Bautzen Senf oder Unilever. Es ist an uns als Politik, diese Bewegung durch die Stärkung der Tariflöhne zu unterstützen und gleichzeitig jenen zu helfen, die weniger Kraft haben – mit einem Mindestlohn von 12 Euro.“

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige