Artikel zum Schlagwort Tarifabschluss

Erfolgreicher Start nach der Insolvenz – Deutliche Lohnerhöhung bei KAPPUS in Riesa!

Die IG BCE und die neue Geschäftsführung einigten sich auf ein Lohnplus von 7 % sowie einem Corona-Bonus in Höhe von 600 EURO. Für die Beschäftigten von KAPPUS, dem traditionellem Seifenhersteller in Riesa, wird es mit der Septemberabrechnung erstmals eine Lohnerhöhung von 4% geben. Rechtzeitig vor Weihnachten erhalten sie zudem einen Corona-Bonus in Höhe von 600 Euro. Dieser Betrag kommt den Mitarbeitern bekannterweise „netto“ zugute. Im Folgejahr werden zum September die Löhne und Gehälter abermals um 3 % erhöht. Weiterlesen

Tarifabschluss beim ASB-Rettungsdienst in Löbau

Foto: ASB Löbau

Die ASB Rettungs- und Sozialdienst gGmbH in Löbau hat am 28. Mai 2020 mit Arbeitnehmervertretern und dem Tarifvertragspartner ver.di in der Tarifkommission erstmals einen Tarifvertrag für die 65 Mitarbeiter des Rettungsdienstes und Krankentransports abgeschlossen. Der Haustarifvertrag tritt zum 1. Januar 2021 in Kraft. Er bietet attraktive Arbeitsbedingungen, eine Verringerung der wöchentlichen Arbeitszeit im Rettungsdienst und eine am TVÖD angelehnte Vergütung. Weiterlesen

Erfolgreicher Tarifabschluss am Herzzentrum und Helios Park-Klinikum Leipzig: Mitarbeiter erhalten kräftiges Lohnplus

Foto: Ralf Julke

Nach intensiven Verhandlungen konnten die Vertreter der Arbeitgeberseite und der Gewerkschaft ver.di in ihrer 5. Verhandlungsrunde am Mittwoch, 13. Februar 2019, für den nicht-ärztlichen Dienst des Herzzentrums und Helios Park Klinikums Leipzig eine Tarifeini­gung mit starken Lohner­höhungen erzielen. Mit überdurch­schnittlichen Steigerungs­raten im zweistelligen Prozentbereich gehören die Mitar­beiter am Helios Klinikstandort Leipzig zu den Spitzenverdienern in der sächsischen Krankenhauslandschaft. Weiterlesen