Am Dienstag, 29. November, wird zur im nächsten Jahr geplanten Sanierung des Spielplatzes in der Schulze-Delitzsch-Straße informiert. Zwischen 15:30 und 17:30 Uhr werden in der Aula der Wilhelm-Wanderer-Schule (2. Etage), Schulze-Delitzsch-Str. 23, die Varianten zur Erneuerung vorgestellt.

Schülerinnen und Schüler sowie Interessierte aller Altersgruppen sind herzlich eingeladen, sich über die ersten Entwürfe zu informieren und ihre Ideen, Hinweise und Anregungen einzubringen. Bereits ab 15 Uhr besteht zudem die Möglichkeit eines gemeinsamen Rundgangs über den Spielplatz.

Der Mitte der 1990er Jahren neu gebaute Spielplatz ist in die Jahre gekommen und eine Erneuerung ist aufgrund der starken Abnutzung erforderlich. Das Amt für Stadtgrün und Gewässer hat Vorschläge mit unterschiedlichen Angeboten passend zum nutzbaren Raum geplant, die nun vorgestellt und diskutiert werden sollen. Die Sanierung soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 erfolgen.

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar