3.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Senioren-Residenz in Gohlis: Semmelhaack will Pflegewohnstift im August 2012 fertigstellen

Mehr zum Thema

Mehr

    Ende August dieses Jahres wird das Pflegewohnstift Gohlis in Leipzig fertiggestellt. Das teilt die Wohnungsbaugesellschaft Th. Semmelhaack GmbH mit. Mit einem Investitionsvolumen von rund 13,5 Millionen Euro entsteht an der Ecke Lindenthaler/Georg-Schumann-Straße derzeit eine Pflegeeinrichtung mit 122 Einzelzimmern auf einer Fläche von insgesamt rund 6.765 Quadratmetern.

    An das Wohnstift angrenzend werden 31 Zweiraumwohnungen zwischen 49 und 60 Quadratmetern erbaut. Die Wohneinheiten sind altersgerecht und barrierearm angelegt und bieten eine hohe Wohnqualität. Zu jeder Wohnung gehört eine Terrasse oder ein Balkon. Außerdem laden Aufenthaltsräume und Gemeinschaftsflächen zu geselligem Miteinander ein. Der Stadtteil Gohlis ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz Leipzigs angebunden. Die Linien 10, 11 und 4 fahren praktisch direkt vor der Haustür ab. Innerhalb von 10 Minuten erreicht man so das Stadtzentrum.

    „Die Bauarbeiten verlaufen planmäßig“, kommentiert Theodor Semmelhaack, Geschäftsführer des Wohnungsunternehmens Semmelhaack. „Zur Eröffnung des Pflegewohnstifts werden wir Mitte September, gemeinsam mit der Deutschen Seniorenstift Gesellschaft, die das Stift betreiben wird, einen Tag der offenen Tür veranstalten.“

    Bereits seit dem 15. April 2011 stehen die Türen des Seniorenzentrums Reudnitz in Leipzig offen. Im Herzen der Stadt errichtete Semmelhaack hier mit einem Investitionsvolumen von rund 11,5 Millionen Euro ein Seniorenzentrum mit 84 Einzelzimmern, 82 Apartments mit einer Wohnfläche von 23 bis 65 Quadratmetern sowie drei kleinen Gewerbeflächen. Der Gebäudekomplex ist mit einer besonders guten Wärmedämmung dem modernsten Energiestandard angepasst worden. Bewohner des Hauses können verschiedene Serviceleistungen, wie z. B. ein Notrufsystem, in Anspruch nehmen oder an Gemeinschaftsveranstaltungen teilnehmen. Betrieben wird auch diese Einrichtung von der DSG.Das private Wohnungsunternehmen Semmelhaack mit Sitz in Elmshorn, Schleswig-Holstein, arbeitet seit 1978 als Projektentwickler und Bauträger von Wohnraum, der energetische und altersgerechte Anforderungen erfüllt. Das mittelständische Unternehmen mit seinen rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Wohnungsbestand von mehr als 13.000 Wohneinheiten handelt – nach eigener Aussage – als langfristig orientierter Bestandshalter, der einen ganzheitlichen Service von der Planung über die Erstellung bis hin zur Verwaltung und Bewirtschaftung der Immobilien bietet. Der Wohnungsbestand liegt schwerpunktmäßig in den Regionen Hamburg/Schleswig-Holstein, Hannover/Braunschweig und Berlin/Potsdam. Das Wohnungsunternehmen Semmelhaack ist neben dem Wohnsegment auch bundesweit im Bereich von Sozial- und Gewerbeimmobilien engagiert.

    www.semmelhaack.de

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ