Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordert eine Verschiebung des für den morgigen Dienstag (19.3.) geplanten Starts der 5G-Frequenz-Auktion, für die das Verwaltungsgericht Köln in seiner Entscheidung am 14. März gegen die Eilanträge mehrerer Mobilfunkanbieter den Weg freigemacht hatte. Weiterlesen