Die regierungstragenden Fraktionen planen eine Änderung der Abgeordnetenvergütung zum 01. April 2021. Unter Anderem soll diese von der bisherigen Kopplung an Bruttoinlandsprodukt, Hartz-IV-Satz und Rentenentwicklung weg zu einer Bindung an den Nominallohnindex verändert werden. Weiterlesen