Verbraucherschutzministerin Barbara Klepsch besuchte heute, 6. Juli 2018, den Staatsbetrieb Mess- und Eichwesen (SME) an dessen Leipziger Standort. „Technische Überwachung gibt immer die letzte Gewissheit. Dank der Eichbehörden wie hier in Leipzig ist richtiges Messen sowohl für die Wirtschaft als auch für den Verbraucher gewährleistet. Präzise Messergebnisse und verlässliche Messmittel führen zu hoher Qualitätssicherung, internationaler Vergleichbarkeit und vor allem zu besserem Verbraucherschutz“, sagte Staatsministerin Barbara Klepsch. Weiterlesen