Leipzig und Rumänien feiern in Bukarest gemeinsam den Tag der Deutschen Einheit. Zu dem Empfang in der deutschen Botschaft am 3. Oktober wird der rumänische Staatspräsident Klaus Johannis erwartet; die Leipziger Delegation wird angeführt von Oberbürgermeister Burkhard Jung. Für die musikalische Umrahmung der Feierstunde reist das Leipziger Vokal-Ensemble Adorabili nach Bukarest. An den Herbst 89 erinnert Leipzig in Bukarest gemeinsam mit dem Museum in der „Runden Ecke“ mit der Ausstellung „Orte der Friedlichen Revolution“, die in Bukarest am 3. Oktober eröffnet wird. Weiterlesen