Mit einem Sattelzug, aber ohne Fahrerlaubnis für das Bundesgebiet war gestern Vormittag (19.09.2019) ein tschechischer Staatsangehöriger in Limbach-Oberfrohna unterwegs. Er hatte seinem Arbeitgeber, einem hiesigen Transportunternehmer, seinen tschechischen Führerschein vorgelegt. Weiterlesen