24.8°СLeipzig

Fahrradbeförderung

- Anzeige -
Heiko Bär bei der Einbringung des SPD-Antrages zur Fahrradmitnahme. Foto: Livestream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ

Der Stadtrat tagte: Leipzig bekommt ein Modellprojekt zur kostenlosen Fahrradmitnahme + Video

Hunde wird es nicht betreffen. Und Tretroller auch nicht. Augenscheinlich war so mancher Stadtrat am 19. Januar zu diversen Querschlägern bereit, als ein ganz und gar nicht unvernünftiger Antrag der SPD-Fraktion zur Debatte stand: Wird es in Leipzig künftig möglich sein, außerhalb der täglichen Hauptnutzungszeiten das Fahrrad kostenlos mit in die Straßenbahn zu nehmen?

Straßenbahn am Wochenende: Manchmal schön leer. Foto: Ralf Julke

Am 19. Januar im Stadtrat: Hat die kostenlose Fahrradmitnahme in Leipziger Straßenbahnen eine Chance?

In der nächsten Ratsversammlung wird das Thema Fahrradmitnahme in der Leipziger Straßenbahn gleich zweimal auf der Tagesordnung stehen. Zum einen hat die Freibeuter-Fraktion eine Anfrage zum Thema gestellt. Zum anderen kommt ein neugefasster SPD-Antrag zur Abstimmung. Denn während etwa in der Mitteldeutschen S-Bahn die Fahrradmitnahme selbstverständlich ist, solange die Züge nicht überfüllt sind, sind Leipzigs Straßenbahnen nicht wirklich auf Fahrräder eingerichtet. Der vorhandene Platz reicht meist gerade so für Rollstuhlfahrer/-innen und Kinderwagen.

Regelungen zur Fahrradmitnahme bei der S-Bahn Mitteldeutschland zum Schulbeginn

Zum Ende der Urlaubs- und Ferienzeit werden die Züge der S-Bahn Mitteldeutschland durch den nun wieder einsetzenden Berufs- und Schülerverkehr voller und die Zahl der mitgenommenen Fahrräder steigt. Um ein konfliktfreies Miteinander von S-Bahn-Nutzern mit und ohne Fahrrad zu gewährleisten, weist die S-Bahn Mitteldeutschland ihre Kunden auf die Beförderungsbestimmungen des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV) hin.

- Anzeige -
Scroll Up