Die positive Entwicklung des Arbeitsmarktes in Sachsen strahlt auch auf die Entwicklung der Langzeitarbeitslosigkeit aus. Im Juni 2019 waren 38.839 Personen in Sachsen langzeitarbeitslos gemeldet, vor fünf Jahren waren es noch 73.124. Im Jahresdurchschnitt sank die Zahl im Zeitraum von 2014 bis 2018 (46.185 Personen) um 36,8 Prozent. Weiterlesen