17.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Lehrerfortbildung

Lehrer nutzen Ferien zur Fortbildung: Kultusminister eröffnet Winterakademie zur politischen Bildung

Sachsens Lehrer bilden sich in der Winterakademie vom 19. bis 21. Februar 2020 zur politischen Bildung auf Schloss Siebeneichen in Meißen fort. Ziel ist es, Lehrer, Fachberater sowie außerunterrichtliche Partner dabei zu unterstützen, die demokratische Schulkultur zu stärken. Die Winterakademie gibt es seit 2018 und findet analog zur Sommer- und Herbstakademie einmal im Jahr statt.

Lehrer im Kreativaustausch – Fortbildung in den Sommerferien

Während die sächsischen Schüler ihre Ferien genießen, bilden sich rund 120 Lehrer für Musik und Kunst in Meißen fort. Im Fortbildungs- und Tagungszentrum auf dem Siebeneichener Schlossberg arbeiten sie mit insgesamt zehn Fachleuten aus Musik und Kunst zusammen.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -