Seit einigen Wochen ist in vielen Teilen der Stadt an Stämmen von Linden das massenhafte Auftreten von Lindenwanzen zu beobachten. Dieses Phänomen ist im Frühjahr 2020 erstmalig in Leipzig zu beobachten und besonders an Straßenbäumen auffällig. Die wärmeliebende Wanzenart ist etwa fünf bis sechs Millimeter lang und stammt eigentlich aus Südeuropa und Afrika. Sie fällt durch ihre dreieckige schwarzrote Färbung und silbern schimmernde Flügelmembranen auf. Weiterlesen