Artikel zum Schlagwort Literaturfest

180 Lesungen. 40 Leseorte. 200 Mitwirkende

Deutschlands größtes eintrittsfreies Open-Air-Lesefest lädt ab Donnerstag kleine und große „Bücherwürmer“ ein

Foto: Meißener Kulturverein e. V.

Ab Donnerstag, dem 7. Juni 2018, lädt Deutschlands größtes eintrittsfreies Open-Air-Lesefest große und kleine Literaturfreunde nach Meißen ein. Rund 180 eintrittsfreie Lesungen stehen vom 7. bis 10. Juni beim 9. Literaturfest Meißen zur Auswahl. Über 200 Mitwirkende werden in Meißen Geschichte und Geschichten zum Leben erwecken. Weiterlesen

Grüne: CDU beschädigt willentlich das Literaturfest in Meißen

Foto: Landesverband Bündnis 90 / Die Grünen

Zur Entscheidung, dass auf dem Literaturfest in Meißen das Buch „Unter Sachsen“ zwar vorgestellt werden darf, eine Diskussion im Anschluss jedoch untersagt bleibt, erklärt Jürgen Kasek, Landesvorstandssprecher von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen: „Die Entscheidung, dass das Buch ‚Unter Sachsen‘ nur vorgestellt werden darf und keine Diskussion im Anschluss stattfindet, ist eine Bankrotterklärung an die Demokratie. Durch Austricksen der Geschäftsordnung wird eine Diskussion über ein politisches Buch in eine politische Diskussion umgedeutet und folglich untersagt.“ Weiterlesen