Für die grundhafte Erneuerung der Gleisanlage im Bereich der Wendeschleife Neue Messe erhält die Leipziger Verkehrsbetriebe GmbH (LVB) rund 1,5 Millionen Euro Fördermittel. Neben der geplanten Erneuerung der Gleise soll auch die Fahrleitungsanlage angepasst werden und eine technische Umrüstung der Weichensteuerung erfolgen. Durch den schwingungsdämpfenden Aufbau der Gleise und einer Anpassung der Gleisgeometrie werden die Fahrzeuge ruhiger laufen und weniger Lärm erzeugen. Weiterlesen