Mittlerweile haben sich, wie im Jahr 2018, in vielen Gewässern des Landkreises sehr niedrige Wasserstände eingestellt. Eine Änderung der Situation ist nicht absehbar. Deshalb fordert das Landratsamt Nordsachsen, untere Wasserbehörde, alle Eigentümer und Anlieger von oberirdischen Gewässern auf, ab sofort die ungeregelte Entnahme von Wasser mittels Pumpen einzustellen, um landwirtschaftlich genutzte Flächen oder Hausgärten zu beregnen. Weiterlesen