Artikel zum Schlagwort Richard-Wagner-Nachwuchswettbewerb

Jury vergibt mit 5.000 Euro dotierten Preis

Preisträgerin beim 4. Internationalen Wettbewerb um den Richard-Wagner-Preis in der Kategorie Nachwuchs steht fest

Foto: Robert Raithel

Siegerin des Internationalen Wettbewerbs 2017 um den Richard-Wagner-Preis der Richard-Wagner-Stiftung Leipzig in der Kategorie Nachwuchs ist die Mezzosopranistin Natalya Boeva (27) aus St. Petersburg. Der Wettbewerb fand am 27. und 28. April 2017 in der Klinger-Villa in Leipzig statt. „Frau Boeva bestach durch eine künstlerisch wie gesangstechnisch hervorragende Darbietung“ begründet die Opernregisseurin und Juryvorsitzende Jasmin Solfaghari die Entscheidung der Jury. Weiterlesen