SV Tapfer

Tapfer-Akteur Malte Blanke ist hier vor Janik Mäder (Zwickau) am Ball. Foto: Jan Kaefer
Sport·Fußball

Tapfer Leipzig vs. FSV Zwickau 0:13 – Verflixte Dreizehn

Die Sensation ist ausgeblieben. Siebtligist SV Tapfer 06 Leipzig musste sich in der dritten Runde des Sachsenpokals dem haushohen Favoriten FSV Zwickau deutlich mit 0:13 (0:4) geschlagen geben. Knapp 800 Zuschauer waren am Sonntag bei bestem Wetter im Bruno-Plache-Stadion dabei, wohin die Leipziger für diese Partie aus Sicherheitsgründen ausgewichen waren.

Scroll Up