Artikel zum Schlagwort Schulstandort

Neuer Schulstandort in Lützschena-Stahmeln gesucht

Beispielbild: L-IZ.de

Im Leipziger Ortsteil Lützschena-Stahmeln soll eine neue Grundschule entstehen. Um einen Standort dafür zu finden, gibt es am 27. Januar 2020 eine so genannte Bürger-Werkstatt. Darin sollen jene Flächen öffentlich diskutiert werden, die für eine Planung und Realisierung zur Verfügung stehen. Der künftige Standort soll von einem möglichst breiten Konsens zwischen Bewohnern und Akteuren im Stadtteil sowie Vertretern der Politik und der Verwaltung getragen werden. Weiterlesen

Fehlende Schulen

Drei Stadträte schlagen ein Stadtwerke-Grundstück an der Arno-Nitzsche-Straße als neuen Schulstandort vor

Foto: Ralf Julke

Wenn jetzt schon so emsig darüber debattiert wird, wo man noch verfügbare Bauflächen für Schulen in Leipzig hernehmen soll, kommen auch Leipzigs Stadträte auf lauter Ideen und schlagen der Verwaltung hübsche neue Plätzchen vor. So wie die Stadträte Karsten Albrecht (CDU), Siegfried Schlegel (Linke) und Adam Bednarsky (Linke), die in der Arno-Nitzsche-Straße fündig wurden. Weiterlesen