In diesem Jahr wurde die Protestdemo „Leben schützen: Abtreibung legalisieren!“ des queerfeministischen Bündnisses Pro Choice Sachsen erstmals abgesagt. Denn der Marsch rechtskonservativer und christlicher Fundamentalist/-innen in Annaberg-Buchholz gegen Schwangerschaftsabbrüche findet nicht statt. Weiterlesen