Geflüchtete, Flüchtlinge oder "Asylanten": Diese Begriffe bezeichnen zwar alle die gleiche Gruppe von Menschen, sie haben jeweils aber eine ganz andere Bedeutung. Wie und mit welchen Wörtern über Migration und Flucht in Italien und Deutschland gesprochen und in den Medien berichtet wird, ist das Thema einer internationalen Tagung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Sie findet vom 16. bis 19. September 2019 an der Burse zur Tulpe am Universitätsplatz statt. Weiterlesen