Das Areal vor der Kirche und dem Gut in Markkleeberger Stadtteil Großstädteln ist neugestaltet. In der Bauzeit vom 13. August 2018 bis zum 31. Oktober 2018 wurde der Eingangsbereich zur Kirche neu gefasst, Wege wurden angelegt, die Aufenthaltsqualität verbessert. Dazu wurden Bänke aufgestellt sowie Zierkirschen und Hainbuchen gepflanzt. Heute konnte die 990 Quadratmeter große Fläche ihrer Bestimmung übergeben werden. Weiterlesen