Artikel zum Schlagwort Stadtteilexpedition

X. Leipziger Stadtteilexpedition: Probstheida – Lange Lene

Foto: Leipziger Stadtteilexpedition

Die 10. Leipziger Stadtteilexpedition erkundet einen Ort der Superlative: Die Lange Lene, 333 Meter Glas und Beton, knapp 800 Wohnungen, bietet auf 10 Etagen Platz für mehr als 1.500 Menschen. Im Haus gibt es einen Friseur, eine Physiotherapeutin, Mittagessen auf Bestellung, einen Waschsalon, ein Kosmetikstudio – eigentlich müsste man das Gebäude gar nicht mehr verlassen, der Plattenbau eine Mini-Stadt in der Stadt. Weiterlesen

IX. Leipziger Stadtteilexpedition: Grünau – Weites Land

Foto: Leipziger Stadtteilexpedition

Im Leipziger Westen, für viele weit draußen, liegt Grünau. Hier ist alles weiter und größer – der Himmel, die Häuser, die Vorurteile. Seit dem 22. Juli erkunden die Leipziger Stadtteilexpeditionen bei verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen zum dritten und vorerst letzten Mal den Stadtteil gemeinsam mit Menschen aus Grünau. Am 5. August können sich Interessierte dann mit einem speziellen Stadtplan, in dem alle Ergebnisse zusammengetragen werden, auf eigene Faust auf Expedition begeben, Grünaus Bewohner treffen und sich selbst ein Bild machen. Weiterlesen