10.8°СLeipzig

Baugewerbe

- Anzeige -

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Leipzig auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche Manpower brauchen: „Die Zahl der Bauarbeiter in Leipzig wird steigen. Denn mit den heute rund 5.340 Baubeschäftigten ist das, was die Ampel-Koalition vorhat, nicht zu schaffen: Für den Neubau von Wohnungen und vor allem auch für das klima- und seniorengerechte Sanieren wird jede Hand, die zupackt, gebraucht – und sie wird gut bezahlt“, sagt Bernd Günther von der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU).

Heute klicken – und morgen vielleicht schon Bau-Azubi: Bei Online-Jobbörsen gibt es noch Ausbildungsplätze auf dem Bau: www.jobboerse.arbeitsagentur.de oder www.bau-stellen.de. Foto: IG BAU

Auf dem Bau in Leipzig geht noch was: 15 offene Azubi-Stellen

Auf dem Bau geht noch was: Die Baubranche in Leipzig bietet noch 15 offene Ausbildungsplätze, die bei der Arbeitsagentur gemeldet sind. In ganz Sachsen sind sogar rund 330 unbesetzte Lehrstellen in der Bauwirtschaft registriert. Darauf hat die IG BAU Nord-West-Sachsen hingewiesen. Das Ausbildungsjahr habe gerade erst begonnen. Wer sich rasch für den Bau entscheide, habe somit die Chance, kurzfristig mit einer Ausbildung zu starten.

- Anzeige -
Scroll Up