Artikel zum Schlagwort Humboldt-Professur

Chemiker Jens Meiler kann berufen werden

Neue Humboldt-Professur für die Universität Leipzig

Foto: L-IZ.de

Der Universität Leipzig ist es erneut gelungen, eine Alexander von Humboldt-Professur einzuwerben. Der Alumnus und Chemiker Prof. Dr. Jens Meiler von der Vanderbilt University (USA) kann nun an die Alma mater Lipsiensis berufen werden. Der 44-Jährige zählt zu den weltweit renommiertesten Forschern zur computer-gestützten Wirkstoffentwicklung. Die Alexander von Humboldt-Professur ist der höchstdotierte Forschungspreis Deutschlands. Weiterlesen

Philosoph James Conant kann berufen werden

Weitere Humboldt-Professur für Universität Leipzig

Foto: Dan Dry

Der Universität Leipzig ist es erneut gelungen, eine Alexander von Humboldt-Professur einzuwerben. Nach dem renommierten Altphilologen und Informatiker Prof. Dr. Gregory Ralph Crane kann nun der Philosoph Prof. Dr. James Conant aus Chicago an die Alma mater Lipsiensis berufen werden. Der 58-Jährige zählt zu den weltweit bekanntesten US-amerikanischen Philosophen. Die Alexander von Humboldt-Professur ist mit fünf Millionen Euro der höchstdotierte Forschungspreis Deutschlands. Weiterlesen