10.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Umzüge

Leipzig beteiligt sich an bundesweiter Studie zur Umzugsmobilität

Haushalte, die zwischen dem 1. Juli 2016 und dem 30. Juni 2017 nach Leipzig gezogen bzw. innerhalb der Stadt umgezogen sind, erhalten in diesen Tagen Post. Sie werden gebeten, sich an einer groß angelegten Befragung im Auftrag des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zu beteiligen.

Jobcenter Leipzig: Umzug geplant? Vorher Kostenübernahme einholen

Wird während des Bezuges von Arbeitslosend II ein Umzug geplant, ist es wichtig, vor Abschluss des neuen Mietvertrages die Zusicherung zur Übernahme der zukünftigen Mietkosten im Jobcenter einzuholen. Erfolgt der Umzug ohne die erforderliche Zustimmung, können finanzielle Nachteile entstehen. Die Kosten werden dann in Höhe der bisherigen Unterkunftskosten gewährt und auch Wohnungsbeschaffungskosten können nicht übernommen werden.

Noch ist das Mietniveau in Leipzig relativ stabil, doch die ersten Fluchtbewegungen werden sichtbar

Einen kleinen – und auch für Statistiker – verblüffenden Hüpfer gab es in der neuen „Bürgerumfrage2015“ (deren Schnellbericht seit Dienstag vorliegt) beim Thema Mieten: 2015 scheinen die Nettokaltmieten erstaunlicherweise nach dem starken Anstieg 2014 von 5,08 auf 5,39 Euro je Quadratmeter wieder gefallen zu sein.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -